News & Gerüchte Sony

Sony wird morgen die Nachfolgerin der NEX-3 vorstellen

Sony wird morgen in aller Frühe die Nachfolgerin der NEX-3 präsentieren. In Bezug auf die technischen Daten gibt es noch nicht sonderlich viele Informationen.

Neue Sony Kameras

Sony hat derzeit einige interessante Kameras in der Mache, allen voran die NEX-7r und die vier neuen APS-C-Kameras, zu denen wohl auch die Nachfolgerin der A77 gehören wird. Doch die erste neue Sony-Kamera, die wir im Jahr 2014 zu Gesicht bekommen werden, wird die Nachfolgerin der NEX-3 sein. Die Kamera soll morgen am 7. Januar in aller Frühe (genauer gesagt gegen 2 Uhr nachts) vorgestellt werden.

Nachfolgerin der NEX-3

Da diese Ankündigung insgesamt recht überraschend kommt und in den letzten Wochen keine Gerüchte zu dieser neuen Kamera zu finden waren, rechnen wir nicht mit übermäßig großen Neuerungen im Vergleich zur NEX-3. Diese Kamera kam mit einem 14-Megapixel-Sensor, 3-Zoll-Display, HDMI-Ausgang, E-Bajonett und ISO 200 bis 12.800 auf den Markt. Außerdem verfügte sie über die Möglichkeit, Videos in HD mit 1280 x 720 Pixeln aufzunehmen. Unter Umständen wird Sony nur einige Details verändern und so die NEX-3 wieder „zeitgemäß“ machen – Full HD bei Videos, WiFi, NFC. Irgendetwas in dieser Größenordnung. Lassen wir uns überraschen.

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren