Fujifilm News & Gerüchte

Wetterfeste Fuji X-T1 soll am 28. Januar vorgestellt werden

Nach einigen Wochen der Gerüchte und Spekulationen gibt es nun ein bestätigtes Erscheinungsdatum für die wetterfeste Fuji X-T1: Die Kamera soll am 28. Januar offiziell vorgestellt werden.

Erscheinungsdatum: 28. Januar

Über die wetterfeste Fuji X-T1 berichten wir schon seit einiger Zeit. Schon Ende Dezember hat sich angedeutet, dass die neue Kamera wohl im Januar vorgestellt werden soll, nun gibt es Gewissheit: Vertrauenswürdige Quellen haben gegenüber Fujirumors bestätigt, dass die Fuji X-T1 – der Name wurde im Übrigen noch nicht offiziell bestätigt – am 28. Januar vorgestellt werden soll.

Wir sind natürlich schon sehr gespannt, was Fuji an diesem Tag tatsächlich präsentieren wird. Die meisten technischen Daten sind bereits durchgesickert, doch mit dem ein oder anderen Detail wird man uns mit Sicherheit auch noch überraschen können. Gerade auf den elektronischen Sucher, der angeblich der beste auf dem Markt sein soll, sind wir gespannt. Hier einige – ebenfalls noch nicht bestätigte – technische Daten der Fuji X-T1:

Technische Daten

KameratypSpiegellose Systemkamera
SensorAPS-C X-Trans-II-Sensor mit 16 Megapixeln
AutofokusAutofokus soll schneller als der der X-E2 sein
SucherExtrem großer und leistungsstarker elektronischer Sucher, angeblich der "beste auf dem Markt"
DesignKamera soll sich an der Fujica ST (siehe Bild oben) orientieren
SonstigesWetterfest, doppelter SD-Karten Slot, zusätzlicher Batteriegriff
PreisPreis soll zwischen der X-E und der X-PRO Reihe liegen
Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren