Schnäppchen

Angebot: Topaz Labs Bundle für nur $136 (statt $260)

Das Image Quality Bundle aus dem Hause Topaz Labs ist mal wieder im Angebot, es werden 136 Dollar statt 260 Dollar fällig.

Neues Angebot von Topaz Labs

Topaz Labs hat sich in den letzten Jahren mit Fotosoftware einen Namen gemacht, für Fotografen sind dabei besonders die drei Programme Sharpen AI, Gigapixel AI und DeNoise AI interessant, die zusammen das sogenannte „Image Quality Bundle“ bilden.

  • Sharpen AI: Schärft Bilder, korrigiert Verwackler und einen falsch gesetzten Fokus
  • Gigapixel AI: Erhöht Auflösung und Details von Bildern bzw. Bildausschnitten um bis zu 600 Prozent
  • DeNoise AI: Entfernt und reduziert Rauschen

Drei nützliche Programme also, die im Paket aber normalerweise 260 Dollar kosten und somit nicht ganz günstig sind. Bis zum 12. August 2022 bietet Topaz Labs allerdings 100 Dollar Rabatt auf die drei Programme, zusätzlich gewährt man den Lesern von Partnern 15 Prozent zusätzlichen Rabatt mit dem Gutscheincode IQBUNDLE15. Dieser Gutscheincode senkt den Gesamtpreis nochmal um 24 Dollar, sodass insgesamt nur 136 Dollar statt 260 Dollar fällig werden

Alle Programme von Topaz Labs könnt ihr im Übrigen auch 30 Tage lang kostenlos testen, wenn ihr euch vor dem Kauf erst ein Bild machen wollt. Klickt dazu einfach auf der offiziellen Topaz Labs Webseite oben im Menü auf „Downloads“.

guest
11 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare
Maratony

Gibt es hier Praxiserfahrung?

Michael

Ich habe das „DeNoise“ Programm angeschafft und bin den Ergebnissen bisher sehr zufrieden. Natürlich wirken die Bilder gelegentlich wie „platt gebügelt“, wenn die ISO astronomisch hoch sind, aber für einzelne Bilder kann es sinnvoll sein. Beachten sollte man, dass die Entrauschung doch auch Zeit in Anspruch nimmt, daher wende ich dies tatsächlich nur bei einzelnen Bildern an.

Insgesamt ist das Programm deutlich besser als die Entrauschung von LR. Eigentlich wollte ich DeNoise als Plugin für LR verwenden, dass geht aber anscheinend nur bei der Classic Variante.

Die anderen beiden Programme kenne ich bisher nicht.

Sebastian

Bin mit allen drei sehr zufrieden und empfinde sie als gute Ergänzung zu Lightroom.

Ingo

Das Entrauschen finde ich beim großen Mtbewerber doch besser gelungen.
Was ich richtig beeindruckend finde ist das Schärfen von Jpeg-Dateien. Da kann man automatisch eine Maske erstellen lassen. Dann liefert es wirklich tolle Ergebnisse, ohne den Hintergrund zu verändern.

Maratony

Wer ist der große Mitbewerber?

Trainspotter_TGB

DxO PureRAW nehme ich an.

René Unger

Falls und mit „großem“ Mitbewerber DxO PureRAW meinst sieht meine Praxiserfahrung genau andersrum aus – DxO bügelt sehr viel glatter und ungleichmäßiger als Topaz.

Was noch erschwerend hinzukommt ist die Tatsache das man bei DxO PureRAW keinerlei Regelmöglichkeit hat, bei Topaz schon, bis hin zur Erhaltung von Details aus dem „original“ – somit kann man das sehr feingranular steuern – das Entrauschen und den Grad der Schärfung.

Maratony

Ok, hab mich gerade belesen.
Da ich mir ein langes Tele bestellt habe, kommt auch die Rauschreduzierung auf mich zu. Überlegt hatte ich schon immer unabhängig davon. Capture 1 und Affinity Photo sind keine Lösungen.

Jetzt gibt es scheinbar nur 2 wirkliche Programme dafür: Topaz Denoise und DXO Pureraw.

Topaz I’m Bundle ist preislich fast gleich mit DXO. Ich trendiere zu Topaz, weil Gigapixeo dabei ist und noch ein Programm zum schärfen (obwohl ich nicht weiß ob ich das brauche.

Ich werde beide Anbieter mal testen heute Abend.
über Erfahrungsberichte würde ich mich freuen.

Fotografiere übrigens mit Fujifilm,falls das entsprechend sein sollte.

Trainspotter_TGB

Ich kenne nur DxO PureRAW! Entscheidend für den Kauf waren die hervorragenden Objektiv-Profile welche DxO automatisch zum Download für jedes erkannte Objektiv anbietet. Beim Entrauschen wird auch gleichzeitig geschärft. Das mögen manche zu diesem frühen Zeitpunkt nicht, ich finde es gelungen. Die DNG-Dateien von DxO PureRAW werden 4mal größer als das ursprüngliche RAW; eine externe HDD schafft hier Abhilfe. Mit den großen DNG-Dateien von der externen USB3-HDD kommt Capture One 20 prima zurecht. Wichtig ist, im RAW-Konverter alle Voreinstellungen z. B. das Schärfen auf Null zu setzen. Auch darf dort kein Objektiv-Profil mehr eingestellt sein.

lichtbetrieb

Ich nutze seit Jahren Topaz Denoise für die Entrauschung von high ISO Aufnahmen. Das Programm ist auf jedem Fall sehr unkompliziert. Ich lade eine Bildserie ins Programm und lasse es (dezent) entrauschen, soweit so gut. Man darf es aber nicht übertreiben und die Ergebnisse sind meistens auch absolut hervorragend aber leider manchmal so schlimm, dass es peinlich wird. Daher ist eine Kontrolle der Ergebnisse absolut notwendig.

René Unger

DxO bügelt sehr viel glatter überschärft mitunter hemmungslos – von AI ist da keine Spur und das alles noch viel ungleichmäßiger als Topaz.
Was noch erschwerend hinzukommt ist die Tatsache das man bei DxO PureRAW keinerlei Regelmöglichkeit hat, bei Topaz schon, bis hin zur Erhaltung von Details aus dem „original“ – somit kann man das sehr feingranular steuern – das Entrauschen und den Grad der Schärfung.

Habe lange DxO PureRAW – bis ich Topaz getestet habe.

Aktuelle Deals

Panasonic S5: 469 € Sofortrabatt469 € Sofortrabatt auf die Panasonic S5 mit ObjektivenKategorie:Kamera-DealsHersteller:Panasonic

Foto Koch: Deal AreaTäglich wechselnde Schnäppchen in der Deal AreaKategorie:Kamera-Deals,Objektiv-Deals,Software-Deals,Zubehör-DealsHersteller:Sonstige