Canon News & Gerüchte

Arbeitet Canon an einer Mittelformatkamera?

Canon könnte Gerüchten zufolge an einer Mittelformatkamera oder besser gesagt an einem ganzen „System“ rund um eine Mittelformatkamera arbeiten. Wir fassen die Gerüchte und News zusammen.

Die Markt für die Kompaktkameras wird kleiner und kleiner, Canon, Nikon & Co. müssen sich etwas einfallen lassen, um die Verluste irgendwie zu kompensieren. Und während Sony vermutlich unter anderem im Bereich der Smartphones etwas aktiver werden wird, könnte Canon schon bald eine Mittelformatkamera auf den Markt bringen.

Canon und die Mittelformatkameras

Schon in den letzten Jahren schien Canon immer mal wieder Interesse daran gehabt zu haben, einen der großen Hersteller von Mittelformatkameras zu übernehmen, vor allem die Namen Hasselblad und Phase One waren in diesem Zusammenhang häufig gefallen.

Präsentation auf der Photokina 2014?

Dieses Interesse scheint laut Insidern in den letzten Wochen immer größer geworden sein und verschiedene Quellen vermuten, dass Canon auf der Photokina 2014 nicht nur eine Mittelformatkamera, sondern auch ein passendes neues Objektivsystem, das etwas größer als das aktuelle EF-System ausfallen soll, vorstellen wird. Dieses neue Obejktivsystem könnte auf den Namen EF-L hören, mit ziemlicher Sicherheit würde es dann auch entsprechende Adapter für die EF-Objektive geben.

Canon wird höchstwahrscheinlich keine offiziellen Informationen herausgeben, bis die Produktion dieser Mittelformatkamera nicht nahezu abgeschlossen ist – und das soll wie schon gesagt erst in ziemlich genau einem Jahr der Fall sein, wenn man den aktuellen Gerüchten überhaupt Glauben schenken mag. Sprich wir dürfen uns auf ein Jahr voller News und Spekulationen zu einer Mittelformatkamera von Canon einstellen.

Die Vor- und Nachteile einer Mittelformatkamera

Bleibt abschließend nur die Überlegung, welche Vorteile eine Mittelformatkamera für den Nutzer und auch für Canon bringen würde. Die Kompaktkameras wird man damit nicht „ersetzen“ können, schließlich bewegt sich eine Mittelformatkamera ja in einem ganz anderen Preissegment. Die Vorteile und Nachteile von Mittelformatkameras liegen auf der Hand: Größere Aufnahmefläche, infolgedessen mehr Details, besseres Kontrastverhalten, insgesamt eine bessere Aufnahmequalität, gleichzeitig aber auch eine wesentlich unflexiblere und größere Kamera, die vermutlich nur einen bestimmten Kreis von Käufern ansprechen würde.

Was würdet ihr von einer Mittelformatkamera aus dem Hause Canon halten?

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren