Schnäppchen

Black Friday 2017: Die besten Foto-Deals von Amazon

Der Black Friday 2017 ist da und wie erwartet gibt es bei Amazon heute so einige erstklassige Deals! Interessant für Fotografen: Sony Kameras und Speicherkarten.

Black Friday 2017 bei Amazon

Es ist soweit, heute steigt das größte Schnäppchen-Fest des Jahres – denn es ist Black Friday! Zahlreiche Händler locken heute mit erstklassigen Angeboten und wollen die eigenen Verkaufszahlen so richtig ankurbeln, auch Amazon ist da selbstverständlich keine Ausnahme, ganz im Gegenteil. Heute gibt es tausende interessante Angebote und Blitzangebote in den verschiedensten Bereichen, eine Übersicht ALLER Deals findet ihr direkt bei Amazon:

+++ Hier gehts zur Black Friday Übersichtsseite bei Amazon +++

Die besten Foto-Deals des Tages

Bei den Angeboten des Tages haut Amazon ein paar echte Kracher raus, im Foto-Bereich sind dabei besonders einige Sony Kameras (A7 II, A6300, A7s usw.) sowie zahlreiche Speicherprodukte (Speicherkarten, Festplatten) interessant.

Sony Kameras

Insgesamt sechs Sony Kameras bietet Amazon heute den ganzen Tag lang mit bis zu 44% Rabatt an! Wir haben die Preise aller Produkte auf Idealo.de verglichen und nennen in Klammern immer den nächstbesten Preis, den es aktuell im Netz gibt. So könnt ihr schnell erkennen, ob es sich hier wirklich um ein gutes Angebot handelt. Im Vergleich zur unverbindlichen Preisempfehlung ist die Ersparnis natürlich nochmal deutlich größer.

Tolle Preise und aktuell gibt es die genannten Kameras nirgendwo im Netz günstiger!

Speicherkarte und Festplatten

Insgesamt zehn Speicherprodukte sind bei Amazon heute bis zu 40% reduziert, all diese zehn Produkte findet ihr hier auf der Speicherprodukt-Übersichtsseite bei Amazon. Wir wollen euch in diesem Artikel der Übersicht wegen nur auf unsere drei Highlights aufmerksam machen. Ein richtiger Kracher ist in jedem Fall die SanDisk Extreme Pro Speicherkarte mit 64 GB. Sie gehört zu den besten Speicherkarten überhaupt und ist heute für nur 31 Euro zu haben, sonst werden meist ungefähr 40 Euro fällig:

Blitzangebote

Im Laufe des Tages wird es sicherlich auch noch so einige interessante Blitzangebote mit Fototaschen, Stativen usw. geben. Da Amazon kürzlich dazu übergegangen ist, diese Blitzangebote immer erst rund vier Stunden vorher anzuzeigen, können wir aber leider keine Tagesübersicht für euch erstellen. Die Deals der nächsten Stunden könnt ihr aber natürlich immer bei Amazon direkt einsehen, hier nochmal der Link zur Black Friday Übersichtsseite bei Amazon.

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.500 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

3 Kommentare

Hier klicken zum kommentieren

  • Kurzer Hinweis noch: Die Angebotspreise können sich theoretisch im Laufe des Tages ändern und steigen, wenn die Lagerbestände knapp werden. Beim letzten Prime Day waren Angebote des Tages irgendwann auch komplett ausverkauft und nicht mehr verfügbar.

    Die Preise, die im Artikel genannt werden, sind die aktuellen, Stand 01:14 Uhr am 24. November. Das gilt auch für die Preisvergleiche. Im Laufe des Tages können alle Preise variieren, wir werden die Preise im Artikel aber leider nicht ständig überprüfen und aktualisieren können.

    Frohes Schnäppchen jagen! 🙂

    • Hallo Mark
      Da ich schon ein etwas älteres Semester bin habe ich eine kleine Zurückhaltung beim Kauf im Internet. Mich würde interessieren ob nur Neuware oder auch sogenannte Rückläufer angeboten werden, neueste Produkte findet man ja selten. Meine Käufe tätigte ich immer im Fotohandel oder im roten Markt ,war auch preislich immer zufrieden und werde es auch weiter so machen.

  • Nette Angebote, aber auch keine außergewöhnlichen Schnäppchen. Allerdings war ich der Tage schon öfters geneigt bei Sony Angeboten zuzuschlagen, insbesondere in Kombination mit dem Cashback.
    Habe mich dann aber schnell wieder daran erinnert, dass ich die Kameras zwar toll finde, das System aber weniger. Alles viel zu große Objektive und kaum Unterstützung für die APS-C Kameras.