Schnäppchen Sony

Black Friday: Sony A7 III für nur 1.499 Euro

Es gibt ein erstklassiges Black Friday Angebot für die Sony A7 III: Die Vollformatkamera wurde auf 1.499 Euro reduziert.

Sony A7 III reduziert auf 1.499 Euro

Wenn das mal nicht ein erstklassiger Preis für eine der beliebtesten spiegellosen Vollformatkameras der letzten Jahre ist! Am 26. November 2020 haben zahlreiche Fachhändler im Zuge des diesjährigen Black Friday Produkte aus dem Hause Sony reduziert und unter den Angeboten befindet sich auch ein Deal für die Sony A7 III. Der Preis der A7 III hat sich in den letzten Monaten zumeist im Bereich von knapp 2.000 Euro bewegt, heute kostet die Kamera nach Abzug aller Cashback-Aktionen und Rabatte allerdings nur noch 1.499 Euro, zum Beispiel bei Foto Koch oder Calumet:

» Sony A7 III für 1.499 € bei: Calumet | Foto Koch

Ihr zahlt an die Händler erstmal 1.799 Euro und könnt euch im Anschluss 300 Euro Cashback von Sony zurückholen. So kommt man dann auf den Gesamtpreis von 1.499 Euro.

Des Weiteren gibt es am Black Friday auch einige interessante Deals für andere Sony Kameras sowie Objektive. Zahlreiche Sony Angebote findet ihr zum Beispiel hier bei Calumet oder hier bei Foto Koch.

Nach wie vor eine erstklassige Kamera

Die Sony A7 III wurde im Februar 2018 vorgestellt und ist dementsprechend bald drei Jahre auf dem Markt. Trotz dieser relativ langen Zeit gehört die Kamera in ihrer Preisklasse nach wie vor zu den attraktivsten Optionen auf dem Markt, auch wenn inzwischen auch Canon, Nikon und Panasonic interessante Vollformat-DSLMs im Angebot haben.

Hier nochmal die wichtigsten Eckdaten der Sony A7 III:

  • Vollformatsensor mit 24,2 Megapixel
  • 693 Autofokus Messfelder (Autofokus der A9)
  • Autofokus doppelt so schnell wie der der A7 II
  • Eye-AF und Silent Shooting Modus
  • 710 Bilder pro Akkuladung
  • 10 fps Serienbildgeschwindigkeit, Zwischenspeicher für 177 Bilder
  • Dual-SD-Slot & Joystick
  • 4K-Videos mit 30 fps, Full-HD-Videos mit 120 fps

Tipp: Vergleicht am Black Friday generell die Preise, bevor ihr ein Produkt kauft, zum Beispiel bei idealo.de. Unter Umständen findet ihr dort einen Händler, bei dem der Preis noch niedriger ausfällt.

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit rund 4.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
12 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare