Canon Kameras News & Gerüchte

Canon arbeitet am Sony A7s Killer (Gerücht)

Aktuelle Gerüchte deuten darauf hin, dass Canon an einer Vollformatkamera arbeiten soll, die die beste Low Light Performance auf dem Markt zu bieten hat.

Die Sony A7s

Wer eine Kamera mit einer extrem guten Low Light Performance, einem großen ISO-Bereich und erstklassigen Video-Funktionen sucht, hat derzeit nur wenige Alternative zur A7s von Sony. Zahlreiche Videos und Tests haben in den letzten Monaten immer wieder unter Beweis gestellt, dass sich die A7s bei schlechten Lichtverhältnissen ausgezeichnet schlägt, beispielhaft ist hier dieses Video hervorzuheben.

[asa]B00KPV1RW4[/asa]

Plant Canon eine “eigene A7s”?

Nun sind verstärkt Gerüchte aufgekommen, dass Canon möglicherweise an einem “Sony A7s Killer” arbeiten könnte. Im Fokus dieser Gerüchte steht dabei ein neuer Vollformatsensor mit 18 Megapixeln, den Canon in der Mache haben soll. 18 Megapixel – das passt irgendwie nicht zu den Entwicklungen der letzten Monate. Denn nachdem Samsung erst mit der NX1 einen neuen Megapixel-Rekord im APS-C-Bereich aufgestellt hatte, hat Canon einige Zeit später mit der Canon EOS 5DS die Messlatte im Vollformatbereich deutlich höher gelegt. Und auch Sony hat mit der A7r II die Grenze von 40 Megapixeln überschritten. Insgesamt entwickelt sich der Markt also hin zu mehr Megapixeln. Warum dann einen neuen Vollformatsensor mit nur 18 Megapixeln entwickeln?

18 Megapixel für erstklassige Low-Light-Performance

Die naheliegenste Erkärung wäre, dass Canon 1.) eine Kamera mit erstklassigen Video-Funktionen produzieren möchte und/oder 2.) eine ausgezeichnete Low Light Performance im Fokus stehen soll. Das untermauern auch die neusten Gerüchte, in denen von einer “industry leading low light performance” des neuen Sensors die Rede ist.

Doch in den Gerüchten geht es eben in erster Linie um den Sensor. Die Gedanken zu einer entsprechenden Kamera sind derzeit noch reine Spekulationen – wobei: Es war ja schon vor einiger Zeit die Rede davon gewesen, dass die Canon EOS 5D Mark IV in zwei verschiedenen Versionen auf den Markt kommen soll. Dabei soll angeblich eine Version mit einem 18-Megapixel-Vollformatsensor kommen und dem Nutzer erstklassige Video Features bieten. Das würde passen… Und es würde auch passen, dass Canon das Erscheinungsdatum der 5D Mark IV wie kürzlich bekannt wurde leicht nach hinten verschoben hat, um vielleicht noch etwas mehr Zeit für die Entwicklung (der zweiten Kamera-Version mit dem 18 Megapixel Sensor…) zu haben.

Was denkt ihr? Was plant Canon mit diesem 18-Megapixel-Sensor?

Quelle: Canonwatch

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
4 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare