Canon Kameras

Canon arbeitet an Quad-Pixel-AF: Die nächste große Innovation?

Canon arbeitet am Nachfolger des Dual-Pixel-Autofokus – dem Quad-Pixel-Autofokus. Wird das die nächste große Innovation?

Dual-Pixel-Autofokus von Canon

Der Dual-Pixel-Autofokus war eine der wichtigsten technischen Entwicklungen und Innovationen von Canon in den letzten Jahren, wenn nicht sogar DIE wichtigste Innovation. Erstmals vorgestellt wurde er im Jahr 2013 bei der Canon EOS 70D und auch heute, sechs Jahre später, gehört der Dual-Pixel-AF noch zu den besten Autofokus-Systemen auf dem Markt. Vor allem die Tatsache, dass der Autofokus gleichermaßen bei Fotos und Videos ein hervorragendes Bild abgibt, ist beeindruckend.

Zeit für einen Nachfolger

Sechs Jahre sind in der Technikbranche eine lange Zeit und inzwischen hält der Dual-Pixel-Autofokus auch in den wirklich günstigen Einsteiger-Kameras von Canon Einzug. Anders ausgedrückt: Es wird langsam aber sicher Zeit für einen Nachfolger, denn auch wenn der Dual-Pixel-AF immer noch sehr gut ist, perfekt ist nicht. Und die Konkurrenz schläft nicht und hat in den letzten Monaten und Jahren kräftig aufgeholt und Canon teilweise auch überholt.

Patent für Quad-Pixel-Autofokus

Nun ist ein neues Patent aufgetaucht, welches zeigt, dass Canon an einem sogenannten “Quad-Pixel-Autofokus” arbeitet. Wie genau dieses neue System funktionieren soll macht schon die Bezeichnung deutlich: Es soll nicht wie beim Dual-Pixel-AF jeder Pixel in zwei, sondern in vier verschiedene Bereiche geteilt werden:

Damit eine solche Teilung möglich ist und sinnvoll ist, könnte es für Canon notwendig werden, die Anzahl an Pixeln auf dem Sensor zu reduzieren bzw. nicht weiter zu erhöhen. Das Patent beispielsweise beschreibt einen Sensor mit einer Auflösung von “nur” 20 Megapixeln. Das ist natürlich immernoch absolut ausreichend, doch ganz grundlegend könnte der Quad-Pixel-AF, so er denn jemals in einer echten Kamera zum Einsatz kommen wird, dafür sorgen, dass die Entwicklung hin zu immer mehr Megapixeln gestoppt oder zumindest verlangsamt wird.

Ein interessantes Patent! Man kann nur hoffen, dass Canon mit dem Quad-Pixel-Autofokus mal wieder eine echte Innovation und Weiterentwicklung gelingt.

via: Canonnews

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
24 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare