Canon Kameras

Canon EOS 5D Mark IV: Wie gut ist die Bildqualität?

Es ist eine der wichtigsten Fragen, wenn es um die neue Canon EOS 5D Mark IV geht. Wie gut ist die Bildqualität? Erste Testbilder liefern die Antwort.

Canon EOS 5D Mark IV sorgt für Diskussionen

In den letzten Tagen haben wir viel über die Canon EOS 5D Mark IV diskutiert – zum Beispiel in den folgenden Artikeln:

Einige haben sich ihre Meinung über die neue Kamera bereits gebildet, andere sind noch dabei. Die technischen Daten der 5D Mark IV kennt man ja bereits, wie sich die DSLR in der Praxis schlagen wird, muss allerdings noch abgewartet werden. Genauso konnte man anhand der Spezifikationen noch nicht final beurteilen, wie gut oder schlecht denn die Bildqualität der 5D Mark IV ausfallen wird.

Wie gut ist die Bildqualität?

Die Bildqualität ist mit Sicherheit eines der wichtigsten Merkmale der neuen Kamera. Viele hatten zuletzt eine deutliche Verbesserungen gegenüber der alten Mark III gefordert, da beispielsweise Sony mit den eigenen Kameras in Sachen Bildqualität zuletzt gut vorgelegt hatte.

Die entscheidende Frage ist nun also: Wie gut ist die Bildqualität der Canon EOS 5D Mark IV?

Diese Frage kann nun zumindest schon teilweise beantwortet werden. Denn verschiedene Seiten konnten die neue Kamera bereits testen und haben entsprechende Bilder veröffentlicht. Die Meinungen über die Bildqualität gehen in der Community recht weit auseinander. Manche sind sehr zufrieden, andere fast schon entsetzt. Hier mal einige Kommentare von Nutzern auf DPReview:

“Better than 5D3, D810, A7R2 and pretty close to D5 up to 25.600.”

“In RAW still behind the Sony A7rII and the Nikon D810.”

“This doesn’t make sense. It isn’t much better at Iso, sharpness or dynamic range than the mk3.”

Testbilder anschauen

Wir werden an dieser Stelle bewusst darauf verzichten, unsere eigene Meinung zu den bisherigen Testbildern zu teilen, denn jeder soll sich seine eigene Meinung bilden! Man sollte lediglich im Hinterkopf behalten, dass die 5D Mark IV noch nicht auf dem Markt ist und die finalen Bilder noch minimal besser aussehen können.

Die Bildqualität der 5D Mark IV kann direkt mit der von anderen Kameras verglichen werden, nämlich hier bei DPReview und hier bei Imaging Resource.

Eines wollen wir dann aber doch verraten: Im Vergleich mit anderen Kameras wie der Canon EOS 5DS R, Nikon D810 oder Pentax K-1 wird deutlich, dass die 5D Mark IV die weniger scharfen Bilder liefert. Das liegt schlicht und einfach am Tiefpassfilter, auf den Canon nach wie vor setzt, um Moiréeffekte zu vermeiden. Das mag in einigen Situationen von Vorteil sein, gleichzeitig büßt man aber eben dauerhaft Schärfe und Details ein.

Wie beurteilt ihr die Bildqualität der Canon EOS 5D Mark IV?

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
18 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare