Canon Kameras

Canon EOS 6D Mark II: 25 MP, Dual-Pixel-AF, kein 4K?

Es gibt einige neue Gerüchte und Infos zur Canon EOS 6D Mark II. Anscheinend soll die Kamera mit dem Dual-Pixel-AF ausgestattet werden, auf 4K muss man aber möglicherweise verzichten.

Neue Gerüchte zur Canon EOS 6D Mark II

Nachdem Canon zuletzt die Canon EOS 5D Mark IV und die EOS M5 vorgestellt hat, darf man sich als Canon Kunde nun wohl auf die EOS 6D Mark II als die nächste große Neuheit freuen. Diese neue Kamera soll irgendwann im Frühjahr 2017 auf den Markt kommen und nun sind einige neue Gerüchte zu den technischen Daten durchgesickert.

Anscheinend soll die Canon EOS 6D Mark II mit einem 25-Megapixel-Sensor ausgestattet sein. Andere Quellen berichten von 24 Megapixeln, auf eine genaue Zahl sollte man sich aktuell also noch nicht festlegen – doch irgendwas im Bereich von rund 25 Megapixeln scheint es letztendlich wohl zu werden. Des Weiteren ist die Rede von einem neuen Autofokus-System mit einer hohen Anzahl von Autofokus-Messfeldern, zudem scheint wohl auch der Dual-Pixel-Autofokus zum Einsatz zu kommen. Das wäre in jedem Fall eine gute Nachricht.

Flexibles Display, keine 4K-Videos?

Auch über ein flexibles Display, wie man es beispielsweise von der Canon EOS 80D kennt, soll die Canon EOS 6D Mark II angeblich verfügen. Ein klapp- bzw. kippbares Display wäre definitiv in vielen Situationen nützlich, auch wenn noch nicht klar ist, ob die 6D Mark II auch mit einem Touchscreen daherkommen wird. Verzichten muss man den neusten Gerüchten zufolge im Übrigen auf 4K-Videos. Denn anscheinend wird man mit der Canon EOS 6D Mark II nur Videos in Full HD aufnehmen können. Vor einiger Zeit stand 4K den Gerüchten zufolge allerdings noch auf dem Datenblatt der neuen Vollformatkamera, warten wir also mal ab, welche Information sich letztendlich bewahrheiten wird.

Zu guter Letzt ist noch die Rede von einem Dual-SD-Slot sowie einem etwas kompakteren und leichteren Gehäuse. Neue Gerüchte und Infos zur Canon EOS 6D Mark II werden mit Sicherheit in den nächsten Wochen auftauchen.

via: Canonwatch

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
4 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare