Canon Kameras

Canon EOS 6D Mark II: Der aktuelle Stand der Dinge

Welche News gibt es in Bezug auf die Canon EOS 6D Mark II? Wir bringen euch mit einem kleinen Update auf den neusten Stand.

Erscheinungsdatum der Canon EOS 6D Mark II

Vor Kurzem hat Canon mit der EOS 800D, 77D und M6 drei neue Kameras vorgestellt. Einige hatten möglicherweise darauf spekuliert, ob Canon im Zuge der CP+ 2017 nicht vielleicht auch die EOS 6D Mark II vorstellen würde. Dieser Fall ist jedoch – wie erwartet – nicht eingetreten. Doch wie ist eigentlich der aktuelle Stand rund um die 6D Mark II?

An den letzten Gerüchten und Informationen hat sich grundlegend nichts geändert. Das heißt man rechnet nach wie vor damit, dass die 6D Mark II im späten Frühjahr bzw. im Sommer vorgestellt werden wird. Früher wird die Präsentation nicht stattfinden, tendenziell wird es (das hat die Vergangenheit gezeigt) eher später werden.

Abgespeckte Version der 5D Mark IV

Canonrumors rechnet damit, dass die neue Canon EOS 6D Mark II ein wenig der kürzlich vorgestellten 77D ähneln wird, wobei sich das natürlich nicht direkt auf die technischen Daten bezieht. Vielmehr ist gemeint: Wenn die 77D die abgespeckte Version der 80D ist, dann wird die 6D Mark II vermutlich die abgespeckte Version der 5D Mark IV werden.

Das bedeutet, man sollte sich schon jetzt mit dem Gedanken anfreunden, dass die 6D Mark II nicht mit irgendwelchen großen Neuerungen oder Innovationen auftrumpfen wird. Stattdessen wird es wohl eine “günstige” Vollformatkamera für Einsteiger und somit die klassische Nachfolgerin der EOS 6D werden. Aber vielleicht belehrt uns Canon da ja auch eines Besseren und überrascht uns mit einigen unerwarteten Neuerungen.

Mögliche technische Daten

Aktuell geht man davon aus, dass die Canon EOS 6D Mark II mit den folgenden Spezifikationen auf den Markt kommen könnte – wobei hier an einigen Stellen auch noch viel spekuliert wird:

  • Vollformatsensor mit 24 bis 28 Megapixeln
  • 45 Autofokus-Messfelder (alles Kreuzsensoren)
  • Dual Pixel AF
  • DIGIC 7 Prozessor
  • Bewegliches Display (Touchscreen)
  • 6 fps Serienbildgeschwindigkeit
  • 4K Video
  • Elektronischer Bildstabilisator
  • GPS, WiFi und NFC
  • Dual-SD-Slot
  • 100% Sucher, möglicherweise mit einigen neuen Features

Quelle: Canonrumors

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
9 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare