Canon Kameras

Canon EOS 7D Mark III: 12 fps und Preis von 2.000 Dollar?

Neue Gerüchte deuten an, dass die Canon EOS 7D Mark III mit einer Serienbildgeschwindigkeit von 12 fps auf den Markt kommen könnte.

Canon EOS 7D Mark III: Neue Gerüchte

Irgendwann im Jahr 2018 wird die Canon EOS 7D Mark III aller Voraussicht nach das Licht der Welt erblicken. Das ist zwar noch eine ganze Weile hin, trotzdem waren vor einigen Tagen bereits erste Gerüchte zu den technischen Daten des neuen APS-C-Flaggschiffs aufgetaucht. Dort war unter anderem die Rede davon gewesen, dass die Kamera mit einem neuen 30-Megapixel-Sensor daherkommen soll, außerdem geht man davon aus, dass sich Videos in 4K aufzeichnen lassen.

Inzwischen sind noch einige weitere technische Daten der 7D Mark III aufgetaucht, über die derzeit verschiedene Magazine berichten. Canonrumors stuft diese Informationen derzeit allerdings noch mit “CR0” ein, was bedeutet, dass es noch absolut keine Bestätigung für die Korrektheit dieser Infos gibt. Wir müssen die Spezifikationen also in jedem Fall noch mit Vorsicht genießen.

12 fps & AF der 1D X Mark II?

Die neuen Informationen deuten an, dass die Canon EOS 7D Mark III mit einer Serienbildgeschwindigkeit von 12 Bildern pro Sekunde arbeiten soll. 12 fps bei insgesamt 30 Megapixeln? Das wäre schon eine ordentliche Kampfansage. Die Canon EOS-1D X Mark II, Canons absolutes Flaggschiff, schafft im Vergleich 14 fps bei einer Auflösung von 20 Megapixeln. Und die alte 7D Mark II sowie die Nikon D500 ermöglichen beide jeweils eine Serienbildgeschwindigkeit von 10 fps bei 20 Megapixeln.

Des Weiteren ist die Rede davon, dass die 7D Mark III ohne Tiefpassfilter und mit dem Autofokus-System der Canon EOS-1D X Mark II daherkommen wird. Auch einen flexiblen Touchscreen soll es geben, zudem wird Canon angeblich auf eine Kombination aus einer SD- und einer CFast-Speicherkarte setzen. 4K-Videos mit einem 1,4-fachen Crop-Faktor, integriertes WiFi und ein Preis von rund 2.000 Dollar sollen die technischen Daten angeblich abrunden.

Was denkt ihr? Könnte an diesen technischen Daten der Canon EOS 7D Mark III was dran sein?

Quelle: Canonrumors

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
18 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare