Canon Kameras

Canon: Keine EOS 6D Mark II, dafür spiegellose Vollformatkamera?

Neue Gerüchte zur Canon EOS 6D Mark II – die möglicherweise gar nicht auf den Markt kommen wird. Canon plant angeblich, sie mit einer spiegellosen Vollformatkamera zu ersetzen.

Kein Nachfolger für die Canon EOS 6D?

In den letzten Monaten und Jahren gab es zahlreiche Gerüchte zur Canon EOS 6D Mark II und eigentlich war man zuletzt davon ausgegangen, dass Canon die neue DSLR irgendwann Anfang oder Mitte 2017 vorstellen wird. Doch nun gibt es neue Gerüchte, die etwas völlig anderes andeuten: Möglicherweise wird die Canon EOS 6D Mark II nämlich gar nicht auf den Markt kommen!

Canon plant angeblich, die Canon EOS 6D Mark II durch eine spiegellose Vollformatkamera zu ersetzen. Auch zu dieser Vollformat-DSLM gibt es schon seit Ewigkeiten Gerüchte, es ist also generell nicht unwahrscheinlich, dass früher oder später eine solche Kamera präsentiert werden wird. Doch warum sollte Canon nun diese spiegellose Vollformatkamera anstatt der EOS 6D Mark II auf den Markt bringen? Warum werden nicht einfach beide Kameras vorgestellt?

Spiegellose Vollformatkamera könnte 6D Mark II ersetzen

Eine mögliche Erklärung wäre es, dass sich die beiden Kameras schlicht und einfach zu ähnlich wären. So munkelt man beispielsweise schon seit einiger Zeit, dass man Canons EF-Objektive an der kommenden spiegellosen Vollformatkamera ohne Adapter nutzen können wird. Damit würde sich ein großer Vorteil der 6D Mark II in Luft auflösen. Außerdem ist es sehr gut vorstellbar, dass Canon mit der Vollformat-DSLM eher auf “Vollformat-Einsteiger” abzielen wird und sich nicht den absoluten High-End-Bereich vornimmt. Sprich es ist recht wahrscheinlich, dass Canon ein direktes Konkurrenzprodukt zur Sony A7 (II) auf den Markt bringen möchte. Damit würden die Canon EOS 6D Mark II und die Vollformat-DSLM die gleiche Zielgruppe ansprechen.

Insgesamt sollte man dieses Gerücht definitiv mit Vorsicht genießen. Auch sind sich auf Canonwatch 49 Prozent der rund 1.000 Befragten sicher, dass Canon früher oder später beide Kameras auf den Markt bringen wird – die Canon EOS 6D Mark II und die spiegellose Vollformatkamera. 30 Prozent halten es allerdings auch für möglich, dass die DSLM die 6D Mark II ersetzen wird. Warten wir es ab.

Womit rechnet ihr? Wird Canon die 6D Mark II durch die Vollformat-DSLM ersetzen? Oder wird der Marktführer beide Kameras auf den Markt bringen?

Update, 18.01.2017: Was viele bereits vermutet haben scheint sich zu bestätigen: Canon wird einfach beide Kameras vorstellen! Die neusten Infos gibt es in diesem Artikel.

Quelle: Canonwatch

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
28 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare