Canon Kameras

Canon: Mehrere neue Kompaktkameras mit APS-C-Sensoren geplant?

Canon arbeitet angeblich an mehreren neuen High-End-Kompaktkameras, die mit APS-C-Sensoren ausgestattet sein sollen.

Gerüchte zur Canon G1 X Mark III

Vor rund zwei Wochen waren erstmals Gerüchte zur neuen Canon PowerShot G1 X Mark III aufgetaucht. Das interessante an den Gerüchten ist, dass die neue Kompaktkamera angeblich mit einem APS-C-Sensor ausgestattet sein soll. Damit würde sich Canon also vom bisherigen 1,5-Zoll-Sensor verabschieden und sich für einen größeren Sensoren entscheiden, was natürlich Vorteile in Sachen Bildqualität mit sich bringen würde.

Weitere Kompaktkameras mit APS-C-Sensoren geplant?

Nun sind neue Gerüchte aufgetaucht, denen zufolge Canon angeblich gleich an mehreren neuen Kompaktkameras mit APS-C-Sensoren arbeitet. Zunächst einmal soll anscheinend die G1 X Mark III auf den Markt kommen, anschließend sollen dann die Canon PowerShot G3 X Mark II und die Canon PowerShot G5 X Mark II folgen – ebenfalls mit APS-C-Sensoren.

Scheint, also würde Canon im Bereich der High-End-Kompaktkameras etwas aktiver werden wollen. Eine kompakte APS-C-Kamera mit einem guten Gesamtpaket könnte sich sicherlich gut verkaufen, so denn der Preis nicht allzu hoch ausfällt.

Schritt in Richtung High End

Kompaktkameras sind schon seit vielen Jahren auf dem absteigenden Ast. Im Schatten der Smartphones sind sie redundant geworden und viele andere Hersteller sind bereits dazu übergegangen, sich primär auf den Bereich der wirklich teuren Kompaktkameras zu konzentrieren. Sollte Canon die kommenden PowerShot Modelle wirklich mit APS-C-Sensoren ausstatten, wäre das ebenfalls ein Schritt in Richtung High End – was natürlich nicht bedeuten würde, dass man den Einsteigerbereich fallen lässt. Nur ist es bei der geringen Nachfrage eben nicht mehr notwendig, viele verschiedene Modelle anzubieten.

Ob die neuen Canon APS-C-Kompaktkameras auch Videos in 4K aufnehmen können werden, ist laut Canonrumors noch nicht geklärt. Insgesamt wäre Canon aber sicherlich gut damit beraten, zumindest die teuersten Modelle mit 4K auszustatten.

Würdet ihr euch für eine Kompaktkamera mit APS-C-Sensor interessieren?

Quelle: Canonrumors

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
22 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare