Canon News & Gerüchte Objektive

Canon präsentiert seine neuen Objektive auf der photokina 2014

Canon zeigte sich auch abseits der eigentlichen Kameras auf der photokina fleißig und präsentierte drei neue Objektive. Die Weitwinkel-Optik EF-S 24mm f/2.8 STM, das Standard-Zoom EF 24-105 f/3.5-5.6 IS STM und das Superteleobjektiv EF 400mm f/4 DO IS II USM stellen sich vor.

Alles im Blick – Mit dem EF-S 24mm STMEF-S 24mm f 2.8 STM Default_tcm83-1180890

Canon erweitert seine Produktpalette und bedient mit den vorgestellten Optiken viele Zielgruppen. Mit dem Pancake-Objektiv EF-S 24mm 1:2.8 STM hat man einen lichtstarken Begleiter, welcher sich vor allem laut Canon bei Reisen und Street-Fotografie auszeichnen soll. Durch die STM-Technik kann man Videos mit kontinuierlicher, leiser Scharfstellung aufnehmen und die Naheinstellungsgrenze beträgt 0,16 m.

Mit nur 125 Gramm Gewicht ist das Objektiv zudem ziemlich leicht. Im Gegensatz zu den anderen beiden Objektiven wird das EF-S 24mm für Kameras mit APS-C-Sensor empfohlen. Preis: 150 Euro.

EF 24-105mm IS STM: Standard-Zoom für Vollformat-Kameras

EF 24-105mm f 3.5-5.6 IS STM Default_tcm83-1176535Das EF 24-105mm IS STM wird von Canon als Allrounder beworben und soll von Landschaftsaufnahmen bis zu Portraits für großartige Aufnahmen sorgen. Es verfügt über einen Bildstabilisator, der vier Blendenstufen kompensieren soll und bekam ebenfalls den kontinuierlichen und leisen Autofokus spendiert. Die Optik wurde für Vollformatkameras entwickelt und das Gewicht beträgt 525 Gramm. Preis: 480 Euro.

Das neue Supertele EF 400mm DO IS II USM

Als Letztes im Bunde haben wir das Canon EF 400mm 1:4 DO IS II USM bei den neuen Objektiven zu verzeichnen. EF 400mm f 4 DO IS II USM Default_tcm83-1176532Für Sportfotografen ist es sicherlich durch seinen Schutz vor Witterungseinflüssen attraktiv. Weiterhin gibt es einen Bildstabilisator, der ebenfalls bis zu vier Blendenstufen kompensieren soll, und eine Diffrative Optik (DO). Die Naheinstellungsgrenze des Vollformat-Objektives beträgt 3,3 Meter und das Gewicht liegt bei 2,1 Kilogramm. Preis: 6.500 Euro.

Fehlt euch eine Brennweite bei dieser Vorstellung Canons auf der photokina? Schreibt uns eure Meinung zu den neuen Objektiven.

Andre

Begeisterter Hobbyfotograf, leidenschaftlicher Redakteur und passionierter Mobile-Gamer. Ohne Kamera und Smartphone trifft man mich nur selten an.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren