Inspiration Sonstiges

Domain Fotograf.de zum Spitzenpreis verkauft

Wer Domains verkaufen möchte, der wird frühder oder später bei Sedo landen. Das Unternehmen hat nun die Daten aus dem 2. Quartal 2013 veröffentlicht – und ganz oben auf der Liste der teuersten Verkäufe aus Deutschland steht eine Foto-Domain.

Es handelt sich um die Domain „fotograf.de“, verkauft wurde sie für ungefähr 90.000 Euro. Ein stolzer Preis! Derzeit bietet die Seite Fotografen die Möglichkeit, einen eigenen Online-Shop zu erstellen und Bilder schnell und unkompliziert an Kunden zu verkaufen. Klingt soweit ganz interessant, wenn jemand schon Erfahrungen mit der Seite gemacht hat, kann er sie uns gerne in den Kommentaren mitteilen.

Insgesamt hat Sedo im 2. Quartal rund 9.600 Domains verkauft, der durchschnittliche Preis lag dabei bei 1830 Dollar. Auf dem internationen Markt konnten die besten Preise durch yinhang.com (300.000 Dollar), moms.com (252.000 Dollar) und elend.com (140.00 Dollar) erzielt werden. In Deutschland lagen hinter fotograf.de noch build.de (33.000 Euro) und saubillig.de (25.000 Euro).

Via: Heise     Quelle Bild: epSos.de | Flickr

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren