Kameras Objektive

DPReview Awards: Das sind die besten Foto-Produkte 2019

DPReview hat die besten Foto-Produkte des Jahres 2019 gekürt. Sony, Canon, Nikon, Fuji, Panasonic und Ricoh werden jeweils in mindestens einer Kategorie ausgezeichnet.

DPReview Awards 2019

DPReview ist eines der bekanntesten und größten Fotomagazine der Welt. Jedes Jahr werden von den dort angestellten Journalisten unzählige Kameras und Objektive getestet und am Ende des Jahres wird es dann Zeit für einen großen Rückblick und die sogenannten “DPReview Awards”. Diese zeichnen die nach Meinung von DPReview besten Foto-Produkte des Jahres aus.

Die diesjährigen Gewinner im Überblick

Gestern wurden die Gewinner der DPReview Awards 2019 bekanntgegeben und wir wollen uns in aller Kürze anschauen, wer in diesem Jahr die Awards abgeräumt hat:

  • Produkt des Jahres: Sony A7r IV (2. Platz: Fujifilm GFX 100)
  • Beste High-End-Kamera: Sony A7r IV (2. Platz: Panasonic S1R)
  • Beste Mittelklassekamera: Canon EOS M6 Mark II (2. Platz: Nikon Z50)
  • Beste Einsteigerkamera: Canon EOS M200 (2. Platz: Fujifilm X-A7)
  • Beste Hybridkamera: Panasonic S1 (2. Platz: Sony RX100 VII)
  • Beste Kompaktkamera: Ricoh GR III (2. Platz: Sony RX100 VII)
  • Bestes Zoom-Objektiv: Canon RF 70-200mm f/2.8L IS USM (2. Platz: Nikon Z 24-70mm f/2.8 S)
  • Beste Festbrennweite: Nikon Z 85mm f/1.8 S (2. Platz: Sony FE 135mm f/2.8 GM)
  • Beste Smartphone Kamera: Google Pixel 4 (2. Platz: Apple iPhone 11 Pro)
  • Bestes Zubehör: GNARBOX 2.0 SSD (2. Platz: Peak Design Travel Tripod)
  • Innovations-Award: Fujifilm GFX 100 (2. Platz: Canon RF 70-200mm f/2.8)

Eines kann man in jedem Fall festhalten: 2019 war nicht das Jahr der Spiegelreflexkameras. Nicht nur, dass keine DSLR in irgendeiner Preisklasse als beste Kamera ausgezeichnet wurde – es war auch keine einzige Spiegelreflexkamera nominiert. Die 4-5 nominierten Kameras in jeder Klasse waren stets spiegellose Systemkameras.

Etwas überrascht haben mich persönlich im ersten Moment die Canon EOS M6 Mark II und die Nikon Z50 als Gewinner im Bereich beste Mittelklassekamera. Aufgrund der größeren Auswahl an Objektiven wäre für mich persönlich eine Sony A6600 oder eine Fujifilm X-T30 aktuell interessanter, aber vermutlich hat DPReview die Auswahl an Objektiven hier nicht in die Bewertung einfließen lassen – was bei solchen Awards ja irgendwie auch richtig ist. Bei der Kaufentscheidung sollte man Dinge wie Objektivauswahl und Service aber stets berücksichtigen.

Seid ihr einverstanden mit den DPReview Awards? Oder seid ihr irgendwo ganz anderer Meinung?

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
22 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare