Kameras News & Gerüchte Sony

Enttäuschend! Sony kündigt nur drei Cybershot Kompaktkameras an

Schade! Sony hat bei dem Event in London lediglich die zuvor schon präsentierten Cybershot Kompaktkameras WX500, HX90 und HX90V für den europäischen Markt angekündigt.

Erneute Enttäuschung

Wieder mal eine große Enttäuschung für alle Sony Fans. Nachdem das Unternehmen schon auf der photokina im vergangenen Jahr und auf der CP+ 2015 keine neuen Kameras präsentiert hatte, wurden auch heute beim Sony Event in London keine großen Neuheiten enthüllt. Man hat lediglich die Kompaktkameras WX500, HX90 und HX90V nochmal speziell für den europäischen Markt angekündigt. Offiziell präsentiert wurden diese Kameras aber schon vor einiger Zeit.

Die drei neuen Kompaktkameras

Die drei Kameras haben alle einen 18,2 Megapixel Sensor in der Größe von 1/2,3 Zoll zu bieten, darüber hinaus nehmen sie Videos in Full HD mit 60p auf, haben ein um 180 Grad nach oben klappbares Display zu bieten (HX90 und HX90V besitzen auch einen EVF) und arbeiten mit einem 5-Achsen-Bildstabilisator sowie einem 30-fach-Zoom. Die Brennweite reicht dabei von 25 von 750mm. Die sonstigen Unterschiede zwischen den drei Kameras liegen im Detail und sind im Grunde zu vernachlässigen. Die Preise erstrecken sich von 400 bis 470 Euro.

Nächstes Sony Event wohl im Mai

Nun bleibt nur noch das große Sony Event im Mai. Hoffen wir, dass Sony wenigstens dort einige größere Neuheiten präsentieren wird. Die Liste der möglichen Neuheiten ist schließlich lang genug: Sony A7r II, Sony A7000, Sony RX100 IV, Sony RX1-X, Sony RX20, Sony A99 II, Sony A9… welche Präsentationen wahrscheinlich und welche weniger wahrscheinlich sind, darüber hatten wir bereits hier ein wenig spekuliert.

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

2 Kommentare

Hier klicken zum kommentieren

  • sony hat auch noch zwei a-bajonett vollformatobjektive vorgestellt. die neu spritzwasser- und staubschutz geschuetzt sind. die zwei zeiss linsen vario-sonnartT* 2,8/16-35 mm za ssm II (knapp 2.400 euro), und das vario-sonnar t* 2,8/24-70 mm za ssm II (knapp 2.250 euro). jetzt kann man hoffen das (vielleicht) im mai neue a-mount vorgestellt werden. ich hoffe das es durch die zwei objektive ein update fuer meine a-99 gibt. da ich ein tamron sp 24-70mm f/2.8 di vc usd nutze. funktioniert der dual-af nicht. nicht so wie der auf meinem sony 70–400 mm f/4–5,6 g ssm II funktioniert. wen ich bech habe kommt im mai eine neue a-99. den die zwei zeiss linsen gibt es ab juni zu kaufen.