Kameras Sony

Erstes Bild der Sony A7s III geleakt (Update: Fake)

Es ist ein erstes Bild der kommenden Sony A7s III geleakt worden! Die Kamera scheint ein größeres Gehäuse zu erhalten.

Das Warten auf die Sony A7s III

In den letzten Jahren musste man als Sony Nutzer oftmals nicht übermäßig lange auf den Nachfolger einer bestimmten Kamera warten, doch mit der A7s III lässt sich Sony nun schon verdammt lange Zeit. Panasonic ist mit der S1H aktuell in vielerlei Hinsicht an Sony vorbeigezogen und auch andere Hersteller stellen mehr und mehr unter Beweis, dass sie Kameras mit erstklassigen Videofunktionen liefern können.

Erstes Bild geleakt

Doch nun scheint die Präsentation der Sony A7s III langsam endlich näher zu rücken. Via Sonyalpharumors wurde heute nämlich ein erstes Bild der neuen Kamera geleakt:

Das Bild zeigt eine Sony Kamera, die mit einem relativ dicken Gehäuse ausgestattet ist. Das deckt sich mit Gerüchten aus der Vergangenheit, denen zufolge der Body der Sony A7s III etwas größer werden und vermutlich auch mit einem Lüfter ausgestattet sein wird. Dieser Lüfter wird möglicherweise benötigt, um 4K-Videos mit 120 fps zu ermöglichen – so die letzten Gerüchte, die allerdings noch nicht bestätigt wurden.

Theoretisch könnte die Sony A7s III im Übrigen auch mit dem Namen Sony A7s IV vorgestellt werden.

Weitere Bilder und Informationen zu der neuen DSLM werden hoffentlich in Kürze folgen.


Update: Inzwischen hat sich herausgestellt, dass das geleakte Bild leider nicht echt ist. Schade!

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
104 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare