Fujifilm Kameras

Fuji GFX 100: Pixel-Shift-Modus mit 400 Megapixeln in Aussicht gestellt

Bilder mit einer Auflösung von 400 Megapixeln erstellen? Mit der Fujifilm GFX 100 bald dank Firmwareupdate möglich.

Fuji GFX 100: Bilder mit 400 Megapixeln

Eigentlich ist die Auflösung der Fujifilm GFX 100 ja schon beeindruckend genug. Mit 100 Megapixeln löst der Sensor der Mittelformatkamera auf, mehr Details erhält man derzeit mit kaum einer anderen Kamera. Doch Fujifilm ist das anscheinend noch nicht genug, im Rahmen der Fuji X Summit wurde nämlich angekündigt, dass man derzeit an einem Pixel-Shift-Modus für die Fuji GFX 100 arbeitet. Dank dieses Pixel-Shift-Modus sollen bald Bilder mit einer Auflösung von 400 Megapixeln aufgenommen werden können.

In der Vergangenheit wurde bereits mehrfach gemunkelt, dass Fujifilm an einem Pixel-Shift-Modus für die spiegellosen Mittelformatkameras arbeitet, die Technologie war bisher aber noch nicht soweit. Das hat sich inzwischen anscheinend geändert, auch wenn Fujifilm noch nicht angekündigt hat, wann die Entwicklung des 400 Megapixel Pixel-Shift-Modus abgeschlossen sein wird.

guest
8 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare
joe

Alfred wird es auf jeden Fall freuen – oder vielleicht auch nicht – weil er sich jetzt einen neuen teuren PC kaufen muss!

Alfred Proksch

Hallo joe, Du hast Dich sicher mit dem Pixel-Shift beschäftigt und dabei festgestellt das er auf 2 Arten zum Einsatz kommt. Bei kleineren Sensoren meist um die Auflösung zu steigern. MfT Kameras benutzen diese Methode. Die zweite Anwendung dient dazu jedem Pixel ohne Interpolation die volle Farbtiefe und die passende Luminanz zuzuweisen. Die Pentax K1-ll ist das Paradebeispiel für diese Variante. Wer sich eine Bilddatei der K1-ll vergleichend angesehen hat sieht den wesentlichen Unterschied sofort. Der Effekt ist das die Farben, der Kontrast, die Dynamik und auch der Schärfe Eindruck gesteigert werden. Die Megapixel für diese Bilddateien sind nur geringfügig nach oben geschnellt. Sie haben sich nicht vervierfacht. Fuji hat bisher, wie der X-Trans Sensor beweist, eher auf die Bildqualität an und für sich geachtet. Beim Pixelrennen war Fuji bisher kaum beteiligt. Der GFX100 Sensor hat jetzt schon genügend Reserven. Es würde keinen Sinn machen den Pixel-Shift für mehr Auflösung zu benutzen. Ich glaube da haben die Zuhörer nicht genau hingehört, oder nur die theoretisch möglichen 400 Megapixel hören wollen. Ich schätze Fuji wird die Vorteile des oben beschriebenen zweiten Weges nutzen um die Bildqualität nochmals zu optimieren, denn Auflösung alleine ist nicht alles. Auf dieses Update freue ich mich… Weiterlesen »

daniel

hallo alfred,
was die bildqualität mit der von pentax verwendeten weise zur verarbeitung betrifft, stehe ich ganz bei dir. aber ich fürchte es geht tatsächlich um 400mp.

https://www.fujirumors.com/holy-crop-fujifilm-gfx100-pixel-shift-multishot-coming-via-firmware-update-first-400-megapixel-sample-image/

Alfred Proksch

Daniel,

wir werden sehen und der Link scheint Dir Recht zu geben. Mal sehen was das Update außer der höheren Auflösung tatsächlich bringen wird.

Tobias Alexander

Die A7R IV unterstützt beide Methoden des Pixel-Shifts. Die erste macht 4 Bilder um eben alle Farbinformationen, Details und Strukturen aufzunehmen (also das was du dir wünscht) und der zweite vervielfacht die Auflösung durch 16 Bilder auf 240MB.

Ich gehe stark davon aus, das auch die Fuji beide Arten unterstützen wird. Nur alles eben nochmal ne Nummer größer.

Alfred Proksch

@ Tobias Alexander,

wenn dem bei der GFX100 so sein sollte bin ich sehr erleichtert. So eine Funktion würde mich dazu bringen von der X-T3 auf eine X-T4 umzusteigen, weil IBIS alleine und mehr Video reichen mir nicht für einen Austausch.

georg kovac

… eine super sache … die revolution dann endlich mal weitgehends rauschfrei zu fotografieren … denn wenn man dann ein foto mit den 400 megapixeln mit iso von 51.200 z. b. z. b. auf 50 megapixel runter skaliert skaliert man auch das rauschen runter. jedenfalls sehe ich es bei meiner kamera der sony mit 42 megapixeln. wenn ich ein foto mit iso 3200 aufnehme und es auf 10 megapixel skaliere sieht man so gut wie kein rauschen … die fuji wird so der megaburner dann sein … tolle sache … georg

Nick Schreger

Das Titelbild zeigt eine GFX 50S

Aktuelle Deals

Canon: Bis zu 300 € Trade-In-BonusBis zu 300 € EintauschprämieKategorie:Kamera-Deals,Objektiv-DealsHersteller:Canon

Foto Koch: Deal AreaTäglich wechselnde Schnäppchen in der Deal AreaKategorie:Kamera-Deals,Objektiv-Deals,Software-Deals,Zubehör-DealsHersteller:Sonstige