Fujifilm Kameras

Fuji X-T3: Firmwareupdate 4.00 verbessert Autofokus in allen Belangen

Fujifilm hat für die X-T3 das Firmwareupdate 4.00 veröffentlicht, welches den Autofokus in allen Bereichen deutlich verbessert.

Fuji X-T3: Firmwareupdate 4.00

Fujifilm hat sich in den letzten Jahren einen Namen als Unternehmen gemacht, welches auch ältere Kameras noch regelmäßig mit neuen Funktionen und Updates versorgt. Dass man das auch in Zukunft so beibehalten möchte, stellt das Unternehmen heute erneut unter Beweis – mit dem Firmwareupdate 4.00 für die Fuji X-T3 nämlich.

» Hier Firmwareupdate 4.00 für die X-T3 herunterladen

Autofokus wird deutlich verbessert

Kurz zusammengefasst: Die Firmware 4.00 verbessert den Autofokus der X-T3 in sämtlichen Bereichen, insgesamt soll er nun auf Augenhöhe mit dem der neuen Fuji X-T4 sein.

Die Geschwindigkeit des Autofokus wurde zum Beispiel von 0,06 auf 0,02 Sekunden gesteigert, zudem wurden Algorithmus, Gesichtserkennung, Eye-AF und Tracking Performance deutlich verbessert. Des Weiteren verrichtet der Autofokus nun im Zusammenspiel mit dem neuen Fuji XF 50mm f/1.0 R WR bis maximal -7 EV seine Arbeit. Auch außerhalb vom Autofokus will Fujifilm einige kleine Verbesserungen vorgenommen und Fehler behoben haben.

Die Neuerungen des Firmwareupdates 4.00 fallen so umfangreich aus, dass Fuji dafür eine Art Mini-Bedienungsanleitung herausgegeben hat. Diese ist 22 Seiten lang und kann hier in deutscher Sprache eingesehen werden.

Vorbildliche Updatepolitik von Fujifilm

Ein äußerst umfangreiches Firmwareupdate also, das definitiv jeder Besitzer einer X-T3 herunterladen sollte und für das man Fujifilm mal wieder loben muss. Wie man hier mit Bestandskunden umgeht ist einfach vorbildlich, immerhin ist die Fujifilm X-T3 bald zweieinhalb Jahre auf dem Markt. Das ist absolut nicht selbstverständlich, dass eine Kamera nach dieser langen Zeit noch ein so umfangreiches Update erhält, welches den Autofokus auf das Niveau des erst vor wenigen Monaten vorgestellten Flaggschiffs hebt.

Damit wird die Fuji X-T3 jetzt auch vielleicht nochmal für die ein oder anderen Neukunden etwas interessanter, schließlich kostet die Kamera derzeit nur noch rund 1.000 Euro, zum Beispiel hier bei Calumetphoto, Foto Koch oder Foto Erhardt.

Hat jemand von euch das Firmwareupdate 4.00 schon installiert und ausprobiert?

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
70 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare