Fujifilm Kameras

Fuji X100V: Erscheinungsdatum und Preis durchgesickert

Die Fujifilm X100V soll die erste Fuji Kamera des Jahres 2020 werden. Auch ein Preis ist bereits durchgesickert.

Fujifilm X100V im Anmarsch

Die Kameras der Fuji X100 Reihe gehören nach wie vor zu den interessantesten Kompaktkameras auf dem Markt. Die aktuelle Fuji X100F ist inzwischen aber schon einige Zeit auf dem Markt und in der heutigen Zeit besteht natürlich immer die Gefahr, dass Hersteller bestimmte Kamerareihen streichen, um Geld zu sparen und sich auf die Modelle zu konzentrieren, die wirklich gut gut laufen.

Doch die Fuji X100 Reihe gehört allem Anschein nach nicht zu den Kamerareihen, die gestrichen werden sollen – ganz im Gegenteil. Es ist vielmehr durchgesickert, dass die Fuji X100V die erste Kamera werden soll, die Fujifilm im Jahr 2020 auf den Markt bringen wird. Konkret sprechen Quellen davon, dass die offizielle Präsentation im Februar 2020 stattfinden soll.

Preis von rund 1.500 Dollar

Genaue Infos zu den technischen Daten sind im Moment zwar noch nicht bekannt, dafür ist aber bereits ein angeblicher Preis geleakt worden: rund 1.500 Dollar. Am Ende können es natürlich auch 1.400 oder 1.600 Dollar werden, doch das ist angeblich der Bereich, in dem sich Fujifilm bei der X100V ungefähr bewegen möchte.

Was wünscht ihr euch von der Fuji X100V?

Quelle: Fujirumors

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
48 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare