Fujifilm Kameras

Fujifilm: Alle Neuheiten jetzt in Deutschland vorbestellbar

Zwei neue Kameras, drei neue Objektive. Alle Fujifilm Neuheiten können bereits im deutschen Fachhandel vorbestellt werden.

Fuji Neuheiten vorbestellen

Fujifilm hat sich bei der heutigen Präsentation mal wieder nicht lumpen lassen. Insgesamt hat der Hersteller zwei neue Kameras und drei neue Objektive vorgestellt, die bereits allesamt im deutschen Fachhandel vorbestellt werden können:

Außerdem hat Fujifilm auch die beiden Objektiv-Roadmaps aktualisiert und die folgenden neuen Objektive in Aussicht gestellt:

  • Fuji XF 18-120mm (2022)
  • Fuji XF 150-600mm (2022)
  • Fuji GF 20-35mm (2022)
  • Fuji GF 55mm f/1.7 (2023)
  • Fuji GF Tilt-Shift-Objektiv (2023)

Fuji GFX 50S II das Highlight der Präsentation

Die Fuji GFX 50S II dürfte als günstigste Mittelformatkamera aller Zeiten klar das Highlight der heutigen Präsentation sein. Mit 3.999 Euro ist die Kamera eine interessante Alternative zu den teuren Vollformatkameras, auch wenn man im Vergleich zum Vollformat in einigen Bereichen natürlich Abstriche in Kauf nehmen muss.

Ansonsten sehen auf dem Papier auch die beiden neuen Festbrennweiten für die spiegellosen APS-C-Kameras interessant aus. Die Bildqualität scheint sich deutlich verbessert zu haben, die beiden Gläser dürften also mit Sicherheit ihre Abnehmer finden.

Hinweis: Wer ein Produkt über einen oben eingebundenen Link bestellt, hilft bei der Finanzierung von Photografix, da wir von unseren Partnern eine kleine Provision erhalten. Für euch ändert sich am Preis aber natürlich nichts. Danke an alle, die uns auf diese Weise unterstützen und dafür sorgen, dass es Photografix auch in Zukunft noch geben wird! Mehr Informationen zum Thema Finanzierung und Unterstützung findet ihr hier.

guest
1 Kommentar
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare
ReDu

hallo Mark,
ich freu mich schon auf meine neue GFX 50 s II dann mit dem neuen 35-70mm für ca. 4500€. Und wenn ich meine Canon EF-Objektive über den Adapter anschließe sind es in dem 35mm-Modus immer noch 31MP.
Schade finde ich nur, das es weiterhin bei 3 Bilder pro Sekunde bleibt und man nur mit FHD mit 30B/s filmen kann. Aber ne schöne Kamera mit schönem oberen Display und vielen Funktionen und sehr handlich.