Fujifilm Kameras

Gerücht: Fuji arbeitet an 5.000 Dollar teurer APS-C-Kamera

Stellt Fujifilm bald einen neuen Rekord für die teuerste APS-C-Kamera auf? Möglich, angeblich arbeitet Fuji nämlich an einer 5.000 Dollar teuren Kamera mit APS-C-Sensor.

Teure Kameras mit “kleinen” Sensoren

In den letzten Monaten waren es unter anderem Kameras wie die Nikon D500, die deutlich gemacht haben, dass auch APS-C-Kameras im absoluten High-End-Bereich mitspielen können. Ja sogar Micro-Four-Thirds-Kameras mit ihren vergleichweise kleinen Sensoren gehen inzwischen teilweise für 2.000 Euro über den Tisch – siehe Olympus E-M1 Mark II oder Panasonic GH5.

Viele Fotografen sind der Meinung, dass man in diesem Preisbereich doch eher zu einer Vollformatkamera greifen sollte, denn diese hat schließlich den größeren Sensor und somit Vorteile in Sachen Bildqualität auf ihrer Seite. Doch auch APS-C-Kameras haben ihre Vorzüge und möglicherweise wird Fujifilm in einiger Zeit die ultimative High-End-APS-C-Kamera auf den Markt bringen – das deuten nun zumindest neue Gerüchte an.

Arbeitet Fuji an der ultimativen APS-C-Kamera?

Die neue Fuji APS-C-Kamera soll anscheinend im Preisbereich von unglaublichen 5.000 Dollar angesiedelt sein, damit hätte sie natürlich extrem starke Konkurrenz und müsste für diesen Preis einiges zu bieten haben. Es wird spekuliert, dass diese Kamera unter anderem im Videobereich überzeugen soll, ähnlich wie es beispielsweise bei der Panasonic GH5 der Fall ist.

Trotz des möglichen Preises von 5.000 Dollar möchte Fujifilm übrigens am X-Trans-Sensor festhalten. Theoretisch wäre es bei diesem Preis auch möglich gewesen, dass eine neue Generation bzw. Art von Sensoren zum Einsatz kommt.

Zum aktuellen Zeitpunkt sind das alles noch vage Gerüchte, die man definitiv mit Vorsicht genießen sollte. Trotzdem scheint es möglich zu sein, dass Fujifilm irgendwann in den nächsten Monaten oder Jahren eine solche extrem teure APS-C-Kamera auf den Markt bringen wird. Ist das wahrscheinlich? Vielleicht nicht unbedingt. Aber als vor einigen Jahren gemunkelt wurde, dass Fujifilm das Vollformat überspringen und direkt ins Mittelformat einsteigen wird, hatten das auch viele für unrealistisch gehalten. Warten wir es also ab.

Update: Es gibt neue Informationen zu Fujis High-End-Kamera! Diese könnt ihr hier nachlesen.

Quelle: Fujirumors

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
27 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare