Kameras News & Gerüchte

GoPro Hero 4 soll Videos in 4K aufnehmen können

Die GoPro Hero4 wird offenbar in Kürze vorgestellt werden, ein geleakter Pressetext offenbart schon jetzt diverse technische Daten.

Nachdem GoPro gerade erst neues Zubehör für die Hero 3 vorgestellt hat, scheint sich das Unternehmen nun auf die Präsentation der neuen Hero 4 vorzubereiten. Über die Webseite EOSHD hat nun auch ein Pressetext den Weg ins Netz gefunden – und diesem kann man natürlich so ziemlich alle technischen Daten entnehmen.

GoPro Hero 4 mit 4K-Videos

Die wichtigste vermeintliche Neuerung der GoPro Hero 4 ist mit Sicherheit die Tatsache, dass man mit der neuen Action-Kamera Videos in 4K mit 30 fps aufnehmen können soll. Full HD soll dann mit 120 fps möglich sein, 720p sogar mit 240 fps. Realisiert wird das aus technischer Sicht mithilfe eines neuen Cortex A9 Dual-Core-Prozessors.

Ansonsten soll die GoPro Hero 4 mit einem 13-Megapixel-Sensor ausgestattet sein, außerdem ist in dem Pressetext die Rede von „a completely new lens for shooting in the dark“, einem hohen Dynamikumfang und einem elektronischen Bildstabilisator. Natürlich soll die Kamera auch wieder wasserdicht bis zu einer Tiefe von 60 Metern sein, zudem werden wohl WiFi, USB und HDMI zur Verfügung stehen.

Die GoPro Hero 4 soll ab Sommer 2014 erhältlich sein und ungefähr 340 Dollar kosten. Die Echtheit des Pressetextes (und damit die Echtheit der technischen Daten) darf durchaus angezweifelt werden, da der Text an einigen Stellen von den üblichen Formulierungen eines Pressetextes abweicht.

GoPro Hero 4 is really capable of recording video in 4K resolution at a speed of 30 frames per second, 1080p at 120fps and 720p at 240fps, which became possible with the advent of the new SoC Ambarella A9 chip (dual A9 ARM Core ® CortexTM-A9 processor 1 GHz and FPU acceleration ) for advanced applications, wireless connection, and streaming video in social media.

GoPro Hero 4 will also come with a 13-megapixel photosensor and a completely new lens for shooting in dark. Multi-Exposure and HDR WDR tone mapping, electronic image stabilization, also improved MCTF. Dual sensor interfaces 12-lane SLVDS/HiSPiTM/subLVDS, 4-lane, remote viewfinder playback which is extremely easy to use. You shouldn’t to have special technical knowledge or skills to do it. GoPro Hero cameras are amazing because they have a waterproof housing with a flat lens for shooting under water (up to 60m). Built-in Wi-Fi module, USB & HDMI – the only thing that brings it closer to homeliness. The camera has the ability to capture still images during video recording and perform encoding H.264/ BP / MP / HP Level 5.1 and MJPEG.

GoPro Hero 4 will hit shelves in the summer of 2014. Action Cameras of GoPro have become extremely popular as an excellent way to capture high-quality video at high speeds relative to the price that usually is $340.

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren