Kameras Neuheiten

Hasselblad präsentiert Mittelformatkamera X1D II 50C und neues Objektiv

Es gibt Neuigkeiten von Hasselblad! Der Hersteller hat eine neue Mittelformatkamera sowie ein neues Objektiv präsentiert.

Frischer Wind im Mittelformat

Fujifilm hat in den letzten Monaten im Bereich der Mittelformatkameras für frischen Wind gesorgt. Erst kürzlich hat der Hersteller die GFX 100 vorgestellt, außerdem hat Fuji seit einigen Monaten mit der GFX 50R auch eine ziemlich günstige Mittelformatkamera im Angebot.

Hasselblad X1D II 50C mit kleinen Verbesserungen

Diese beiden Kameras üben natürlich auch Druck auf die Konkurrenz und somit zum Beispiel auf Hasselblad aus. Nun kommt von Hasselblad eine “Reaktion” auf die günstigen und recht kompakten Mittelformatkameras von Fujifilm. Diese Antwort heißt X1D II 50C und kommt im Vergleich mit zu ihrer Vorgängerin mit einigen kleinen Verbesserungen daher.

Zu diesen Verbesserungen gehören primär ein neues Display und ein neuer elektronischer Sucher. Das Display wächst von 3 auf 3,6 Zoll und bietet auch eine deutlich höhere Auflösung (2,36 Millionen Pixel im Vergleich zu 920.000 Pixel). Auch der EVF besticht mit einer höheren Auflösung von insgesamt 3,69 Millionen Pixeln und zudem auch einer 0,87-fachen Vergrößerung sowie einer höheren Bildwiederholfrequenz. Ansonsten will Hasselblad noch die Geschwindigkeiten sowie die Bedienung der Kamera verbessert haben, sodass das Fotografieren schneller und unkomplizierter von der Hand geht.

Sensor mit 50 Megapixeln

Der Mittelformatsensor der Hasselblad X1D II 50C löst nach wie vor mit 50 Megapixeln auf und ist 43,8 x 32,9mm groß, das Gewicht der Kamera beläuft sich auf 766 Gramm ohne Objektiv. Im Vergleich zur Vorgängerin hat Hasselblad den Preis ein wenig gesenkt, sodass das neue Modell jetzt “nur” noch 5.950 Euro kostet.

Kaufen könnt ihr die X1D II 50C zum Beispiel hier bei Foto Koch.

Neues Objektiv

Des Weiteren hat Hasselblad ein neues Objektiv vorgestellt, das XCD 35-75mm f/3.5-4.5, welches ab Oktober für rund 5.400 Euro erhältlich sein soll. Und last but not least wurde auch noch die Entwicklung eines verbesserten digitalen Rückteils (CFV II 50C) sowie des neuen Kameragehäuses 907X angekündigt.

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
45 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare