Sonstiges

Lightroom ist zu langsam, Adobe will das ändern

Adobe erklärt offiziell, dass Lightroom zu langsam ist. Derzeit arbeitet das Unternehmen mit Hochdruck daran, die Performance zu verbessern.

Lightroom ist zu langsam

Jeder, der schon einmal intensiv mit Lightroom gearbeitet hat, weiß, dass das Programm nicht unbedingt zu den schnellsten Anwendungen gehört. Keine Sorge, das liegt nicht automatisch an eurem Computer, vielmehr betrifft dieses Problem im Grunde alle Lightroom Nutzer – denn Lightroom ist schlicht und einfach zu langsam. Wer einen wirklich schnellen PC besitzt, ist davon natürlich weniger betroffen als Nutzer mit einem etwas älteren Computer, doch auch mit einem High-End-PC können hin und wieder Probleme mit der Performance von Lightroom auftreten, was am Programm selbst und nicht am Computer liegt.

Offizielle Erklärung von Adobe

Dass Lightroom zu langsam ist, hat nun auch Adobe offiziell zugegeben. Lange Zeit hat das Unternehmen den Mantel des Schweigens über dieses Problem gelegt, doch nun wird es ganz offiziell von Adobe Photo Product Manager Tom Hogarty in einem Blog Post des “Lightroom Journal” adressiert:

I would like to address concerns recently voiced by our community of customers around Lightroom performance, as improving performance is our current top priority.

Derzeit ist es also Adobes erste Priorität, die Performance von Lightroom zu verbessern – schön zu hören! Im letzten Jahr habe Adobe, so Hogarty weiter, bereits zahlreiche Verbesserungen vorgenommen, aber man sei sich im Klaren darüber, dass es noch viel zu tun gibt.

Dabei ist Adobe auch auf das Feedback der Kunden angewiesen. Dazu hat man nun eine ausführliche (englischsprachige) Umfrage eingerichtet, in der Kunden dem Unternehmen mitteilen können, wo sie die größten Performance Probleme von Lightroom sehen. Dort werden Fragen zur verwendeten Hardware gestellt, gleichzeitig kann man aber auch sehr detailliert beschreiben, wann Probleme auftreten. Die Umfrage findet ihr hier.

Wie zufrieden oder unzufrieden seid ihr mit der Performance von Lightroom?

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
12 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare