Canon Kameras

Marktanteile in Japan 2018: Canon nun Nr. 1 bei DSLMs & DSLRs

BCN hat bekanntgegeben, wie im Jahr 2018 die Marktanteile in Japan verteilt waren. Canon ist die Nr. 1 – und zwar nicht nur bei DSLRs, sondern auch bei DSLMs!

Canon dominiert den Markt in Japan

Canon hat in den letzten Jahren immer wieder betont, dass man im spiegellosen Bereich die Nr. 1 auf dem Markt werden und die meisten Marktanteile halten möchten. Was vor einigen Jahren noch relativ utopisch erschien, ist nun tatsächlich Wirklichkeit geworden – zumindest in Japan. Denn wie die kürzlich veröffentlichten Daten von BCN zeigen, war Canon im Jahr 2018 nicht nur bei Spiegelreflexkameras, sondern auch bei spiegellosen Systemkameras die Nr. 1.

Canon EOS M50 ein großer Erfolg

Im letzten Jahr hat Canon bei DSLMs mehr als 10 Prozent zugelegt, sodass das Unternehmen nun 31,6 Prozent Marktanteile vorweisen kann. Auf dem zweiten bzw. dritten Platz folgen Olympus (23,5 Prozent) und Sony (22,7 Prozent). Zu verdanken hat Canon diesen extremen Aufschwung wohl in erster Linie der EOS M50, die in ihrer Preisklasse zu den interessantesten DSLMs auf dem Markt gehört. Zudem verkauft sich die Marke Canon natürlich nach wie vor sehr gut.

Bei DSLRs kann Canon mit 57,4 Prozent den ersten Platz verteidigen, auch wenn das Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr knapp 4 Prozent Marktanteile verliert. Nikon liegt weiterhin auf dem zweiten Platz und legt – unter anderem dank der D850 – auf nun 39,3 Prozent zu, während Ricoh den dritten Platz mit 3,1 Prozent für sich beansprucht. Sony spielt in diesem Sektor dementsprechend überhaupt keine Rolle mehr.

Kleiner Erfolg für Nikon

Einen Erfolg kann aber auch Nikon verbuchen, zum ersten Mal seit BCN Daten erhebt kann sich Nikon nämlich den 1. Platz im Bereich der Kompaktkameras sichern! Nicht, dass Kompaktkameras heute noch eine große Rolle spielen würden, doch für Nikon ist es trotzdem ein netter Erfolg.

BCN dokumentiert ungefähr die Hälfte aller Kameraverkäufe in Japan, die Zahlen sind somit sehr verlässlich, beziehen sich aber natürlich nur auf den japanischen Markt.

Quelle: BCN

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
39 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare