Canon Kameras Neuheiten

Neu von Canon: PTZ-Kamera CR-N100 nimmt in 4K auf

Canons neue PTZ-Kamera nimmt in 4K auf, besitzt intelligente Tracking-Funktionen und bietet einen 20-fachen optischen Zoom.

Canon PTZ-Kamera CR-N100 vorgestellt

Online-Veranstaltungen, -Vorlesungen und -Seminare sind spätestens seit Corona nicht mehr wegzudenken. Dementsprechend steigt auch der Bedarf an entsprechenden Kameras und Lösungen zum Livestreaming sowie Aufzeichnen von Veranstaltungen immer weiter.

Die neu vorgestellte Canon CR-N100 ist eine PTZ-Kamera, die für den Innenbereich konzipiert wurde und mit Schwenk-, Neige- und Zoomfunktion besonders flexibel sein soll. Im Inneren der Kamera findet sich ein 1/2.3-Zoll-Sensor, der Videos in 4K mit 30 Bildern pro Sekunde aufzeichnen kann. Unterstützt wird er von einem DIGIC-DV6 Prozessor sowie einem optischen Zoom, der eine Brennweite von 29,3 mm bis 601 mm abdeckt (äquivalent Kleinbild).

Wenn bei Veranstaltungen immer eine bestimmte Person im Fokus sein soll, braucht es dafür einen guten Autofokus. Den liefert Canon nicht nur mit einem modernen Hybrid-Autofokus-System und einer Kombination aus Kontrast- und Phasen-AF, sondern auch mit der dazugehörigen Canon Auto Tracking App, die über eine separate Lizenz erworben werden muss. Über die App kann eine bestimmte Person im Bild automatisch verfolgt werden, ohne dass manuelles Eingreifen nötig wäre. Zudem unterstützt die Canon CR-N100 auch die Multi-Kamera-Management-App. Diese erlaubt die Batch-Konfiguration, -Verwaltung und -Überwachung von bis zu 200 Kameras.

Neuer Controller RC-IP1000

Zusätzlich zur CT-N100 hat Canon auch einen neuen Broadcast-PTZ-Controller mit der Bezeichnung RC-IP1000 vorgestellt. Dieser wurde speziell für den Broadcasting-Markt entwickelt und ermöglicht Fernzugriff und Steuerung der PTZ-Kameras. Laut Canon ist er perfekt geeignet für vielbeschäftigte Studios und Produktionsteams.

Preise und Verfügbarkeit

Die Canon CR-N100 soll ab September 2023 im Handel erhältlich sein, der RC-IP1000 folgt im Dezember 2023. Die Preise liegen bei 2.369 Euro für die Kamera, 3.569 Euro für Kamera plus Auto-Tracking-Lizenz und 6.069 Euro für den Controller.

guest
0 Kommentare
Feedback
Zeige alle Kommentare

Photografix Newsletter

In unserem kuratierten Newsletter informieren wir dich 1-2 Mal pro Woche über die aktuellsten News und Gerüchte aus der Welt der Fotografie.

Wir senden keinen Spam und teilen niemals deine E-Mail-Adresse.
Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.