Canon Kameras Neuheiten News & Gerüchte Tests, Vergleiche & Neuheiten

Neue Canon PowerShots: G7 X (1-Zoll-Sensor), SX60 (65-fach-Zoom) und N2

Canon stellte zusätzlich zur EOS 7D Mark II auch die drei Kompakten PowerShots SX60, G7 X und N2 vor. Wir listen detailliert auf, was sie auf dem Kasten haben.

Nicht nur die Canon EOS 7D Mark II hat Canon heute vorgestellt, auch drei neue Kompaktkameras wurden präsentiert. Interssant sind dabei vor allem die SX60 HS mit ihrem großen Zoom-Bereich und die G7 X (siehe Bild oben) mit ihrem 1 Zoll großen Sensor.

Technische Daten der SX60 HS

Canon PowerShot SX60 offiziell

  • 16.1 Megapixel starker CMOS-Sensor soll in Kombination mit dem DIGIC 6 Bildprozessor für gute Low-Light-Performance sorgen
  • 65-facher optischer Zoom mit 21mm Weitwinkellinse und optischem Bildstabilisator (21-1.365mm f/3.4-6.5)
  • 1080/60p Full HD Videoaufnahmen im MP4-Format mit zugehörigem Videobutton, schnellem und leisem Zoom und Fokus während der Aufnahme
  • Intelligente IS-Automatik, die aus acht verschiedenen Modi wählt, um die Bildstabilisierung zu optimieren
  • Zoom-Framing-Assistent, der dabei hilft, ein anvisiertes Objekt während des extremen Zooms im Fokus zu halten
  • Hochgeschwindigkeits-AF, welcher die Fokusgeschwindigkeit verbessern soll, kombiniert mit Serienbildgeschwindigkeiten von bis zu 6,4 fps
  • WiFi und NFC
  • 3 Zoll großes Display mit 922.000 Bildpunkten und elektronischem Sucher mit ebenfalls 922.000 Punkten
  • Preis: 529 Euro

Die Daten der G7 X

Canon PowerShot G7 X

  • Neuer 1-Zoll großer 20,2 MP CMOS-Sensor, der in Kombination mit dem leistungsstarken DIGIC 6 Bildprozessor für eine verhältnismäßig gute Low-Light-Performance und tolle Bildqualität sorgen soll. Geht bis ISO 12.800
  • Lichtstarkes Objektiv mit f/1,8-2.8, 4.2-fach optischer Zoom (24mm-100mm äquivalent Kleinbild)
  • Selfie-fähiges kippbares 3-Zoll Touch-LCD-Display mit einer Bildschirmauflösung von 1 Millionen Pixeln
  • Flotter Autofokus (0,14 Sekunden), 31 AF-Messfelder
  • 6,5 fps Serienbildgeschwindigkeit
  • WiFi und NFC
  • Komfortabler Steuerring, Belichtungsziffernblatt und Modus-Wahlrad erlauben intuitive, manuelle Einstellungen
  • Star-Modus, der speziell für Aufnahmen des Sternenhimmels entwickelt wurde
  • Preis: 649 Euro

Spezifikationen der N2

Canon PowerShot N2

  • 8-facher optischer Zoom und 28mm Weitwinkelobjektiv mit optischem Bildstabilisator
  • 16,1 MP CMOS-Sensor
  • Full-HD-Videos
  • Intelligente IS-Automatik, die aus acht verschiedenen Modi wählt, um die Bildstabilisierung zu optimieren
  • WiFi und NFC
  • Kippbares 2,8 Zoll großes Touch-LCD-Display
  • Kreativer Shot-Modus verwendet Komposition, Farbe und Beleuchtung vom ursprünglichen Bild, um Bilder mit einem künstlerischen Flair zu schaffen
  • Erweiterte Filmaufnahmen-Funktion versieht automatisch Superzeitlupen- und Zeitraffer-Aufnahmen mit verschiedenen Filtern
  • Preis: 299 Dollar
Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren