News & Gerüchte Nikon

Nikon D400: Mögliches Erscheinungsdatum im Herbst

Nicht nur zur Nikon D600 sind im Moment einige Gerüchte im Umlauf, auch hinsichtlich der Nikon D400 rumort es im Internet. So sind nun aktuelle Infos zur Nikon D400, die eventuell schon diesen Herbst erscheinen könnte, aufgetaucht.

Nasim Mansurov hat kürzlich auf seinem Blog einige interessante Gerüchte zur Nikon D400 sowie mögliche technische Daten veröffentlicht. Mansurov greift dabei auf einige scheinbar verlässliche Quellen zurück und vermutet, dass die Nikon D400 noch diesen Herbst auf der photokina vorgestellt werden könnte – ein Erscheinungsdatum im Oktober scheint also möglich. Der Preis der Kamera scheint dann bei etwa 1.799 Dollar (umgerechnet etwa 1.430 Euro) zu liegen. Ob eine Nikon D400 wirklich Sinn macht, bleibt allerdings etwas fraglich. Denn mit der D400, D600, D7100 und D5200 ständen dann in diesem Jahr noch vier Kameras aus dem Hause Nikon aus, zusätzlich zur D4 und zur D800, die ja schon veröffentlicht wurden. Wir können also nur gespannt auf neue Informationen zur D400 warten! Was denkt ihr: Werden wir dieses Jahr die D600 oder die D400 sehen? Oder vielleicht doch beide Kameras?

Hier möglichen technischen Daten der D400:


 

  • Sensor: 24,2 Megapixel DX CMOS
  • Auflösung: 6.016 x 4.000
  • ISO Empfindlichkeit: 100 – 6.400
  • erweiterbare ISO Empfindlichkeit: 12.800 – 25.600
  • Prozessor: Expeed 3
  • Verschluss: 1/8000 bis 30 Sekunden
  • Sucher Abdeckung: 100 %
  • Autofokus-System: 51 Messfelder mit 15 Kreuzsensoren
  • Bildschirm: 3.2 Zoll Display mit 921.000 Pixeln
  • Belichtungsmesser: 91.000 Pixel-RGB-Sensor
  • Eingebauter Blitz mit Commander-Modus und voller CLS-Kompatibilität
  • Filmmodus: Full-HD mit bis zu 1080p
  • In-Kamera-HDR-Funktion
  • Batteriebetriebsdauer: ca. 900 Aufnahmen
  • USB: 3.0
  • Gewicht: ca. 800g (nur Gehäuse)
  • wetterfestes Gehäuse
  • Preis: ca. 1.430 Euro

Quelle Bild: Geek.com

guest
2 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare
Holger Reich

Hallo Mark,
zunächst einmal herzlichen Dank für deine kontruktive Kritik. Es ist ein guter Anstoß, hier weiter zu denken, als bisher … und es war eine tolle Gelegenheit, deine Webseite zu entdecken. Da habe ich also (virtuelle) einen guten “Kollegen” entdeckt, dessen Seite ab sofort zu meinemBlogroll gehört. Unsere Themen und INteressen liegen ja fast deckungsgleich bei Fotografie und Nikon etc.

Die D400 wäre ein würdiger Nachfolger für meine D200. Oder ich wechsle gleich ins Vollformat (meine Objektive geben es fast alle her). Wir bleiben also gespannt … wie immer.
cu
Holger Reich, Der Wupperphotograph