Kameras News & Gerüchte Nikon

Nikon D800s soll im Juni vorgestellt werden!

Aktuellen Gerüchte zufolge könnte die Nikon D800s, die die D800 bzw. D800E beerben soll, bereits im Juni 2014 vorgestellt werden. Auch einige neue Details zu den technischen Daten gibt es.

Nachfolger der D800/D800E

Vor rund zwei Monaten hatten wir zuletzt über die Nikon D800s, die die D800 und die D800E ablösen soll, berichtet. Damals gab es bereits ein paar allgemeinere Informationen zu den technischen Daten, außerdem war man davon ausgegangen, dass die neue Kamera entweder Ende 2014 oder Anfang 2015 vorgestellt werden könnte. Doch nach aktuellen Informationen von Nikonrumors müssen wir uns gar nicht mehr so lange gedulden – denn die D800s könnte möglicherweise bereits im Juni oder besser gesagt Ende Juni präsentiert werden! Es könnte eine der letzten großen Präsentationen vor der photokina 2014 sein.

Die technischen Daten im Überblick

Grundlegend soll die D800s ein Update zur D800/D800E darstellen, ganz ähnlich wie es bereits bei der D4s im Vergleich zur D4 der Fall war. Derzeit rechnet man mit folgenden technischen Daten:

  • 36-Megapixel-Sensor ohne Tiefpassfilter
  • Verbesserte Software, um den Moiré-Effekt zu unterdrücken
  • Expeed 4 Prozessor
  • sRAW
  • vermutlich kein 4K
  • Verbesserter Autofokus (ähnlich wie bei der D4s)
  • Verbesserte Low-Light-Performance (allzu viel Vorsprung will man Sony mit der A7s wohl nicht lassen)
  • 5 fps Serienbildgeschwindigkeit (6 fps mit dem MB-D12)
  • GPS, aber kein WiFi
  • das Display soll höher auflösen als bei der D800/D800E
  • vier mittige Autofokus-Punkte

Nikonrumors stuft die Richtigkeit dieser Informationen bei 80 Prozent ein – wir sind gespannt!

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren