Kameras News & Gerüchte Nikon

Nikon D810: Die 13 wichtigsten Neuerungen im Überblick

11. Neue Belichtungsmessung

Die neue lichtbetonte Messung orientiert sich an den Spitzlichtern und soll so für ausgewogene Ergebnisse sorgen. Und apropos Belichtungsmessung: Der Drehregler ist nun eine Taste und diese Taste wurde bei der D810 auf dem Modus-Rad untergebracht.

12. Gleichmäßige Blendenwechsel

Langsam aber sicher sind wir bei den absoluten Details angekommen: Blendenwechsel im Videomodus sind nun auch dann völlig gleichmäßig, wenn man auf  SD- oder CF-Karte aufzeichnet. Früher war das wohl nur möglich, wenn über einen externen HDMI-Rekorder aufgenommen wurde.

13. Neues Display

Das neue Display scheint auf den ersten Blick nur eine etwas höhere Auflösung zu bieten, doch wenn man genau hinschaut, bemerkt man, dass es ein RGBW- und kein RGB-Display ist. Das W steht in diesem Fall für “White” bzw. weiße Subpixel und mit dem neuen Display sollen bessere Werten in Sachen Helligkeit und Kontrast erreicht werden können. Außerdem kann man die Farben des Displays individuell anpassen.

Welche neuen Funktionen sind für euch besonders wichtig? Vielleicht sogar etwas, was gar nicht in unserer Liste auftaucht?

Quelle: DPReview

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
0 Kommentare
Feedback
Zeige alle Kommentare