Kameras Nikon

Nikon D850: Das sind die ersten High-ISO-Bilder

Pressebild der Nikon D850

Wie gut schlägt sich die Nikon D850 bei hohen ISO-Werten? Diese Frage wird nun teilweise durch erste Testbilder beantwortet.

Nikon D850: Bessere Bildqualität in den hohen ISO-Bereichen?

Wenn eine Kamera mit einer extrem hohen Auflösung arbeitet – wie es bei der Nikon D850 mit ihrem 46-Megapixel-Sensor der Fall ist – dann kann man in den höheren ISO-Bereichen nicht unbedingt mit rauscharmen Bildern rechnen. Doch Nikon selbst hat vor einigen Tagen bereits verkündet, dass sich die Bildqualität im High-ISO-Bereich verglichen mit der Nikon D810 deutlich verbessert haben soll. Konkret ist die Rede von identischer Bildqualität bei doppelten ISO-Werten:

Nikon told us that the D850 should produce the same image quality (both JPEG and RAW) at twice the ISOs as the D810, a full-stop improvement [Quelle: Imaging Resource]

Nun nehmen Hersteller den Mund direkt nach der offiziellen Vorstellung einer neuen Kamera natürlich gerne mal recht voll, schließlich soll das neue Produkt ja gut bei den Kunden ankommen – was im Übrigen der Fall zu sein scheint.

Gut, dass es inzwischen schon erste High-ISO-Bilder gibt, die mit der Nikon D850 geschossen wurden. So kann man sich selbst einen ersten Eindruck vom Rauschverhalten in den höheren ISO-Bereichen verschaffen.

Erste Testbilder mit hohen ISO-Werten

Einige tolle High-ISO-Aufnahmen stammen von Niels de Vries. Seine 16 Bilder mit verschiedenen ISO-Einstellungen könnt ihr euch hier auf Flickr anschauen. Wenn ihr ein Bild anklickt, um es zu vergrößern, könnt ihr rechts unten auf den Download-Pfeil klicken und “Alle Größen anzeigen” auswählen. Dann habt ihr im Anschluss die Möglichkeit, die Bilder in Originalgröße anzeigen zu lassen.

Weitere High-ISO-Bilder der Nikon D850 findet ihr zum Beispiel bei den Kollegen von Foto Info.

In beiden Fällen sollte man im Hinterkopf behalten, dass es sich lediglich um JPEGs handelt, nicht um RAWs. Hier kann es in Bezug auf die Bildqualität und das Rauschverhalten natürlich nochmal Unterschiede geben.

Dass Kameras mit hohen Megapixel-Zahlen nicht automatisch schlecht im High-ISO-Bereich sein müssen, stellt übrigens Sony mit der A99 II unter Beweis, siehe Artikel “Sony A99 II: Das neue Low-Light-Monster?”.

Was haltet ihr von den ersten High-ISO-Bildern der Nikon D850? Was ist euer erster Eindruck?

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
20 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare