Kameras Nikon

Nikon Z6 & Z7: Das große Firmwareupdate 2.00 ist da

Vor einigen Monaten wurde es bereits angekündigt, nun ist es da: Das Firmwareupdate 2.00 für Nikon Z6 und Z7 inklusive Eye-AF.

Schon vor einiger Zeit hatte Nikon angekündigt, dass man demnächst ein größeres Firmwareupdate für die Nikon Z6 und Z7 ausrollen möchte. Seit heute ist das Update 2.00 nun endlich verfügbar und es bringt wie erwartet wichtige Neuerungen mit sich.

Verbesserter Autofokus

Zunächst einmal erkennen die beiden spiegellosen Vollformatkameras nicht mehr nur Gesichter, sondern auch Augen und der Fotograf kann einfach zwischen verschiedenen erkannten Augen hin und her wechseln. Des Weiteren wurden auch die Low-Light-Eigenschaften des Autofokus verbessert, so kann die Z6 nach dem Update nämlich bis -3,5 LW und nicht mehr nur bis -2 LW fokussieren, bei der Z7 sind es -2 LW statt -1 LW.

Belichtungsnachführung bei Serienbildern

Abgerundet wird das Update durch die neu integrierte Belichtungsnachführung bei der Serienbildfunktion sowie weitere kleinere Korrekturen und Verbesserungen. Die von Nikon bereits angekündigte CFexpress-Kompatibilität sowie die RAW-Videos sollen mit einem späteren Update nachgereicht werden.

Das Firmwareupdate 2.00 kann bereits von der Nikon Webseite heruntergeladen und installiert werden:

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
47 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare