Kameras News & Gerüchte Olympus

Olympus E-M1: Neue Details zum großen Firmware-Update bekannt

Gestern erst berichteten wir über weitere Hinweise auf eine neue Firmware-Version mit 4K-Modus und eine silberne Ausführung der Olympus E-M1. Nun sind mögliche Daten des Updates aufgetaucht.

Erneut kommen diese Informationen von einer anonymen Quelle der Seite 43Rumors. Sollten diese Angaben jedoch stimmen, dann können sich Besitzer der Olympus E-M1 nun schon die Hände reiben. Folgende Funktionen soll die neue Firmware beinhalten:

  • 4K-Videoaufnahme, welche auch den integrierten Bildstabilisator nutzen kann
  • High-Speed und Zeitlupenaufnahme als neue Modi in 240p und 120p
  • Ein neuer Codec mit neuen Aufnahmemöglichkeiten in 24p, 25p, 30p und 60p
  • Neuer Aufnahmemodus „Motion Film“
  • Ein S-Log-Modus ähnlich der von Sony-Kameras sei ebenfalls möglich

Das Firmware-Update im Betatest

Der Tippgeber hatte leider nicht die Zeit, alle Funktionen des Firmware-Updates zu testen und konzentrierte sich auf den Videoteil. Hierbei nahm er den 4K-Modus in Augenschein und bestätigte, dass man mit diesem sowohl in 24p, als auch in 30p filmen könne. Es seien noch andere Modi verfügbar, aber diese konnte er sich vor Ende des Betatests nicht zu Gemüte führen.

Das Firmware-Update sei auch kein Hexenwerk, denn es würden lediglich bereits bestehende Funktionen, welche bisher nicht reibungslos liefen, aktiviert. Neue Features für Fotoaufnahmne soll es auch geben.

Weitere Infos zur silbernen Version und zum Firmware-Release

Die anonyme Quelle verwies auf einen möglichen Erscheinungstermin Ende August für die neue Firmware der Olympus E-M1. Die silberne Version soll übrigens laut dem Tippgeber direkt mit der neuen Softwareversion erscheinen. Wir können gespannt sein, was die neuen Modi taugen und ob sie die ohnehin schon gute Kamera nochmals aufwerten.

Andre

Begeisterter Hobbyfotograf, leidenschaftlicher Redakteur und passionierter Mobile-Gamer. Ohne Kamera und Smartphone trifft man mich nur selten an.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren