Kameras Neuheiten News & Gerüchte Olympus Tests, Vergleiche & Neuheiten

Olympus Stylus SH-2: Neue Superzoomkamera mit WLAN offiziell vorgestellt

Olympus hat eine neue Kompaktkamera mit einem großen Zoom-Bereich vorgestellt – die Stylus SH-2. Die Kamera verfügt auch über WLAN.

Wenige Unterschiede im Vergleich zur Stylus SH-1

Die neue Stylus SH-2 unterscheidet sich nur in einigen wenigen Punkten von der Vorgängerin, der Stylus SH-1. So kommt sie beispielsweise erneut mit einem CMOS- Sensor im 1/2,3-Zoll-Format und einer Auflösung von 16 Megapixeln daher, zudem verfügt sie auch wieder über einen 5-Achsen-Bildstabilisator, der Verwacklungen weitestgehend korrigieren soll.

Ansonsten verfügt die Stylus SH-2 über eine kleinbildäquivalente Brennweite von 25 bis 600 Millimetern bei f/3.0 bis f/6.9. Die ISO-Empfindlichkeit erstreckt sich von ISO 125 bis ISO 6.400, das 3-Zoll-Display löst erneut mit 460.000 Bildpunkten auf. Abgerundet werden die technischen Daten durch Verschlusszeiten von 30 Sekunden bis 1/2.000 Sekunde, WLAN sowie die Möglichkeit, Full-HD-Videos aufzunehmen.

Preis um 100 Euro gesenkt

Die optisch ansprechende, im Retro-Look gehaltene Olympus Stylus SH-2 verfügt insgesamt zwar nur über wenige Neuerungen im Vergleich zur SH-1, dafür schraubt Olympus aber auch den Preis um 100 Euro nach unten. Damit wird die SH-2 „nur“ noch knapp 300 Euro kosten, verfügbar sein soll sie ab Mitte März 2015.

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren