News & Gerüchte Objektive Olympus

Olympus: Zwei neue Pro-Objektive vorgestellt

Zwei neue Olympus Pro-Objektive wurden heute enthüllt: Ein 8mm Fisheye und ein Weitwinkelzoom mit 7-14mm.

Zwei neue Micro-Four-Thirds-Objektive von Olympus

Zusätzlich zur neuen Titan-Version der OM-D E-M5 Mark II hat Olympus heute auch zwei neue Pro-Objektive präsentiert. Zum einen wäre das das M.Zuiko Digital ED 8mm Fisheye f/1.8 PRO (siehe Bild oben), welches einen Bildwinkel von 180 Grad bietet. Es arbeitet mit mehreren asphärischen, ED- und HR-Linsen, verfügt über ein wetterfestes Gehäuse und eine integrierte Gegenlichtblende. Kostenpunkt: Knapp 900 Euro.

Auch das Weitwinkelzoom M.Zuiko Digital ED 7-14mm f/2.8 PRO (siehe Bild unten) kommt mit mehreren asphäirschen, ED- und HR-Linsen sowie einer integrierten Gegenlichtblende daher und ist wetterfest. Zudem sorgt Olympus Zero-Vergütung dafür, dass Reflexionen vermieden werden. Das Weitwinkelzoom wird 1.200 Euro kosten, beide Objektive sollen ab Juni verfügbar sein.

Olympus Pro Objektiv

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren