News & Gerüchte Panasonic

Panasonic GH 4K: Technische Daten und Erscheinungsdatum

Langsam aber sicher verdichten sich die Gerüchte zur Panasonic GH 4K. Diese Kamera mit außergewöhnlichen Video-Funktionen soll in der ersten Hälfte von 2014 auf den Markt kommen.

Panasonic GH4 oder Panasonic GH 4K

Panasonic arbeitet derzeit an der GH 4K bzw. GH4, einer Kamera, die unter anderem Videos in 4K aufnehmen können soll. Ob diese Kamera als direkter Nachfolger der GH3 auf den Markt kommen wird, ist derzeit sehr fraglich, vielmehr ist es wahrscheinlich, dass wir es hier mit einem Modell der Videokamera-Reihe zu tun bekommen werden. Dafür spricht unter anderem auch die Tatsache, dass Panasonic gerne die „4“ bei seinen Kameras überspringt, so war der Nachfolger der GF3 die GF5 und auf die LX3 folgte die LX5. Möglich also, dass erst die GH5 der „echte“ Nachfolger der GH3 werden wird.

Technische Daten, Erscheinungsdatum & Preis

Nach neusten Informationen von 43rumors soll die Panasonic GH 4K wie schon gesagt in der ersten Hälfte von 2014 auf den Markt kommen – und zwar mit folgenden technischen Daten:

  • Micro Four Thirds-CMOS-Sensor mit 16 Megapixeln
  • Maximale Verschlussgeschwindigkeit von 1/8000 Sekunde
  • Sucher mit 2,1 Millionen Bildpunkten
  • Display mit ca. 1 Millionen Pixeln
  • Videos in 4K mit 30 Bildern pro Sekunde
  • Abtastverhältnis von 4:2:2 mit einer Abtastrate von 8 oder 10 Bit
  • 3G-SDI-Anschluss
  • Preis: 2.799 Euro

Quelle: Netzwelt

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren