Canon Fujifilm Kameras News & Gerüchte

Planen Canon und Fuji eine “spiegellose” Partnerschaft?

Aktuellen Gerüchten zufolge könnten Canon und Fuji derzeit eine Partnerschaft im Bereich der spiegellosen Systemkameras planen.

Canon und die EOS M

Für Canon läuft es im Bereich der spiegellosen Systemkameras nicht gut und im Prinzip lief es auch noch nie wirklich gut. Das Unternehmen müsste vermutlich ein komplett neues System auf den Markt bringen, um in diesem Bereich Fuß zu fassen, doch die Chancen dafür stehen eigentlich nicht wirklich gut. Zu groß wäre der finanzielle Aufwand, zu groß das Risiko, dass die Verkaufszahlen letztendlich wieder nicht stimmen würden. Etwas anders sieht es da schon bei Fujifilm aus, denn hier kommt man mit Produkten wie der X-E2 und der X-T1 gut bei den Kunden an.

Partnerschaft zwischen Fuji und Canon?

Nun will Canonrumors Informationen erhalten haben, nach denen Canon und Fuji derzeit eine Partnerschaft planen. Es wäre die erste Kooperation von Canon mit einem konkurrierenden Kamera-Hersteller. Wie genau eine solche Partnerschaft aussehen könnte, ist noch nicht ganz klar. Möglich wäre wohl, dass Canon sich wieder mehr auf die Entwicklung von Objektiven konzentrieren und entsprechende Linsen für Fujis X-Kameras herausbringen würde. Das würde dann allerdings vermutlich bedeuten, dass sich Canon aus dem Bereich der spiegellosen Systemkameras zurückziehen wird – was ebenfalls ein gewisses Risiko mit sich bringen würde, da viele in DSLMs die Zukunft der Fotografie sehen. Außerdem würde das den Gerüchten widersprechen, dass Canon auf der photokina 2014 zwei neue EOS M3 Kameras vorstellen möchte. Abwarten.

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
4 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare