Schnäppchen

Prime Day 2019: Meine fünf Highlights für Fotografen

Der Prime Day 2019 bringt jede Menge spannende Angebote für Fotografen mit sich. Im Artikel findet ihr meine fünf persönlichen Highlights.

Prime Day 2019 Highlights für Fotografen

In den letzten Stunden habe ich in unserer großen Prime Day Übersicht für Fotografen die wichtigsten und besten Angebote aufgelistet. Es gibt Kameras und Objektive von Canon und Sony, Speicherkarten, Festplatten, Zubehör und vieles mehr. Wenn ihr euch für neue Objektive oder Kameras interessiert, dann schaut am besten direkt hier, welche Produkte reduziert sind und ob da vielleicht etwas für eure Zwecke dabei ist:

Da es wirklich jede Menge Angebote des Tages und zusätzlich auch noch hunderte interessante Blitzangebote gibt, dachte ich, dass ich euch in diesem Artikel noch meine fünf persönlichen Foto Highlights des diesjährigen Prime Day vorstellen könnte. Ganz übersichtlich und kompakt, für all diejenigen, die sich nicht durch alle Angebote klicken wollen.

Keine Kameras und Objektive, warum nicht?

Empfehlungen für Objektive und Kameras werden ihr in diesem Artikel nicht finden. Ganz einfach deshalb, weil das eine sehr persönliche Angelegenheit ist. Der eine braucht gerade eine kompakte Festbrennweite, der zweite ein Teleobjektiv, der dritte ein Standard-Zoom. Deshalb habe ich versucht, mich stattdessen auf Produkte zu konzentrieren, die wirklich jeder Fotograf gebrauchen kann.

Genereller Tipp für Foto-Anfänger: Eine 35mm f/1.8 oder 50mm f/1.8 Festbrennweite solltet ihr meiner Meinung nach definitiv besitzen. Da sind für Canon und Sony heute auch welche im Angebot:

1. SanDisk Extreme Pro mit 64 GB

Mein Highlight Nr. 1 ist die SanDisk Extreme Pro, eine der absolut besten Speicherkarten auf dem Markt, die ich auch selbst nutze. Sie ist schnell und zuverlässig und heute in der Version mit 64 GB für nur 14,99 Euro zu haben! Das ist wirklich ein super Preis. Das Angebot für die 128 GB Version scheint leider inzwischen schon abgelaufen zu sein.

2. Externe SSD-Festplatte (wasserdicht)

Eine externe Festplatte oder genügend Speicherplatz auf der internen Festplatte werden die meisten von euch wahrscheinlich schon haben. Falls nicht, schaut euch die Western Digital mit 4 TB Speicherplatz an, die im Moment nur 84,90 Euro kostet (Link zum Angebot).

Was viele von euch – mich eingeschlossen – aber vielleicht noch nicht besitzen, ist eine externe SSD-Festplatte, die einer herkömmlichen HDD in Sachen Geschwindigkeit deutlichst überlegen ist. Die „SanDisk Extreme Portable SSD“ mit 1 TB Speicherplatz ist zudem auch noch wasserdicht und staubdicht, sodass man sie auch unterwegs wunderbar dabei haben kann. Deshalb ist sie mein zweites Highlight.

3. Powerbank mit USB-C-Anschluss

Bei vielen aktuellen Kameras kann man lesen „Laden via USB möglich“. Dank USB-C-Anschluss können viele Kameras direkt aufgeladen werden, ohne dass man den Akku herausnehmen und über einen Adapter an die Steckdose anschließen muss. Ein weiterer Vorteil ist, dass man die Kameras auch direkt über eine Powerbank, also einen mobilen „Riesenakku“, mit Strom versorgen kann. Äußerst praktisch, vor allem weil man an einer PowerBank natürlich auch andere Geräte wie ein Handy oder Tablet laden kann.

Für 50 Euro im Angebot ist aktuell die RAVPower 26.800 mAh Powerbank mit USB-C-Anschluss. Die Akkukapazität reicht aus, um ungefähr 8x ein iPhone zu laden. Äußerst praktisch also für eine Foto-Tour.

4. Leichtes Reise-Stativ

Gute Stative gibt es viele auf dem Markt und auch beim Prime Day sind ein paar sehr gute Stative im Angebot. Ich würde mich, wäre ich gerade auf der Suche nach einem Reise-Stativ, für das Rollei C5I entscheiden. Das hat in Tests vom Foto Magazin und von Chip sehr gut abgeschnitten, gehört zu den meistverkauften Stativen in Deutschland und kostet heute nur 67 Euro in der Aluminium-Version und 114 Euro in der Carbon-Version (die Version könnt ihr direkt auf der Produktseite ändern).

5. Kabelloser SD-Kartenleser

Das letzte Produkt in meiner Highlight-Liste habe ich selbst zwar noch nie ausprobiert, doch wenn 127 Kunden im Schnitt 4,6 Sterne vergeben, dann scheint das definitiv kein schlechtes Produkt zu sein. Und nützlich könnte es für einige allemal sein, es geht nämlich um einen kabellosen SD-Kartenleser. Mit diesem Gerät kann man die Fotos von der SD-Karte sichern und zum Beispiel direkt an eine externe Festplatte übertragen – ganz ohne Laptop. Auch an ein iPad oder iPhone können Fotos übertragen werden. Klingt ziemlich praktisch, vor allem weil auch noch eine kleine Powerbank integriert ist. Für 42 Euro ist das Gerät gerade in meinen Warenkorb gewandert.

Der Amazon Prime Day läuft noch bis zum 16. Juli um 23:59 Uhr. Es gilt das Motto „so lange der Vorrat reicht“.

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.500 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren