News & Gerüchte Objektive

Samyang stellt zahlreiche neue Objektive vor

Samyang hat am heutigen Tag zahlreiche neue Objektive, darunter einige Updates älterer Gläser, offiziell vorgestellt. AF-Objektive suchte man bei der Präsentation vergeblich.

Keine AF-Objektive

Schon in den letzten Tagen, nachdem Samyang offiziell eine Präsentation für den heutigen Tag angekündigt hatte, rumorte es im Netz: Werden möglicherweise die ersten AF-Objektive des Unternehmens vorgestellt? Viele Quellen waren sich relativ sicher, dass das der Fall sein würde – doch sie sollten eines besseren belehrt werden. Denn Samyang (bzw. Walimex oder Rokinon – das Unternehmen verkauft die eigenen Objektive unter verschiedenen Namen) stellte nur ein wirklich neues Objektiv vor, außerdem wurden zahlreiche Updates bereits existierender Objektive präsentiert.

Samyang 12mm f/2

Das Highlight der heutigen Präsentation war das neue Samyang 12mm f/2. Dieses Objektiv wird es ausschließlich für spiegellose Systemkameras mit APS-C-Sensor oder kleiner geben – das bestätigt auch ein wenig, dass die DSLMs immer weiter auf dem Vormarsch sind. Das 12mm f/2 gibt es mit Anschlüssen für die entsprechenden Kamerasysteme von eigentlich allen Herstellern. Hier die technischen Daten im Überblick:

  • Blendenbereich: f/2.0 bis f/22
  • Bildwinkel: APS-C ca. 99°; MFT ca. 83°
  • Konstruktion: 12 Elemente in 10 Gruppen (2 asphärische Elemente)
  • 6 Blendenlamellen
  • Naheinstellung: 0,2 m
  • Filtergewinde: 67 mm
  • Gewicht: ca. 245 Gramm
  • Preis: ca. 400 Dollar

Weitere Objektive

Außerdem wurde auch ein Update des 8mm f/2.8 vorgestellt, das zuvor bereits angekündigte 10mm f/2.8 rückte erneut in den Fokus und außerdem wurden ein neues 35mm f/1.4 und ein neues 24mm f/1.4 präsentiert. Zudem gab es einige neue Cinema-Objektive, die vor allem für Besitzer der Panasonic GH4 interessant sein könnten.

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

2 Kommentare

Hier klicken zum kommentieren