Fujifilm Kameras

Schade: Fujis ultimative APS-C-Kamera wurde gestrichen

Schade: Fujis ultimative APS-C-Kamera, zu der es bereits einige Gerüchte gab, wird nicht auf den Markt kommen – zumindest nicht in nächster Zeit.

High-End-Kamera von Fujifilm

Im März und April 2017 hatten einige Gerüchte zu einer “ultimativen APS-C-Kamera” von Fujifilm die Runde gemacht. Diese sollte wohl zum Preis von rund 3.000 Euro auf den Markt kommen und die Tatsache, dass Fuji an einer solchen Kamera arbeitet, wurde bereits durch verlässliche Quellen bestätigt.

Ultimative APS-C-Kamera gestrichen

Nun hat Fujirumors neue Infos zur ultimativen APS-C-Kamera veröffentlicht – und diese lesen sich leider nicht so wirklich positiv. Denn Fujifilm scheint sich dazu entschieden zu haben, die Arbeiten an der neuen High-End-Kamera einzustellen. Ist es möglich, dass diese Arbeiten früher oder später wieder aufgenommen werden und die Kamera in einigen Jahren auf den Markt kommen wird? Definitiv, genau dieses Vorgehen haben wir auch schon in der Vergangenheit bei Fujifilm gesehen, zum Beispiel bei der X70. Doch zumindest in nächster Zeit darf man nicht mit Fujis ultimativer APS-C-Kamera rechnen.

Warum wurde die Entwicklung eingestellt?

Insgesamt kann man natürlich nur mutmaßen, warum Fuji die Arbeiten an der neuen High-End-Kamera eingestellt hat. Man konnte zuletzt jedoch anhand der Gerüchte beobachten, dass sich Fujifilm derzeit verstärkt auf die X-T2s zu konzentrieren scheint.

Außerdem waren nicht alle Nutzer begeistert von der Idee, dass Fujifilm eine extrem teure APS-C-Kamera auf den Markt bringen könnte. In den Augen vieler hat die X-T2 grundlegend alles zu bieten, was sie brauchen. Und eine APS-C-Kamera zum Preis von 3.000 oder gar 5.000 Euro wäre zahlreichen Kunden sicherlich zu teuer gewesen – schließlich erhält man in diesem Preissegment auch absolut erstklassige Vollformatkameras.

Wie seht ihr das? Denkt ihr, Fujis ultimative APS-C-Kamera hätte sich auf dem Markt mit einem Preis von mehr als 3.000 Euro durchsetzen können?

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
6 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare