Kameras News & Gerüchte Sony

Sony A6000: „Der vielleicht beste Autofokus aller DSLMs“

Die Jungs von DigitalRevTV haben die Sony A6000 getetet – und waren ausnahmsweise angetan von Sonys Kamera.

Die A6000 überzeugt selbst Kai

Wer gelegentlich die Videos von DigitalRevTV schaut, weiß, dass Kai kein großer Fan von Kameras aus dem Hause Sony ist. So hat ihn beispielsweise schon die A77II nicht restlos überzeugen können – doch die A6000 hat selbst Kai ins Herz geschlossen, auch wenn er (natürlich) den ein oder anderen Kritikpunkt gefunden hat.

Begeisterung kam vor allem beim Autofokus auf, wörtlich heißt es in dem Video:

It’s one of the better AF systems we have seen for mirrorless cameras, if not the best.

Kritikpunkte

Etwas unverständlich fand es Kai allerdings, dass der EVF mit 1.44 Millionen Pixeln schlechter ist als der der NEX-6 mit 2.36 Millionen Bildpunkten, auch hätte es doch eigentlich kein großes Problem sein sollen, der A6000 auch einen Anschluss für ein externes Mikrofon zu spendieren – das wäre mit Sicherheit in der ein oder anderen Situation nützlich gewesen, wie man in dem Video auch sehen kann.

Hier das Video zur A6000 von DigitalRevTV:

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

2 Kommentare

Hier klicken zum kommentieren

  • So lang man da weiterhin nur 0815 Objektive dran schrauben kann, können die raus bringen was sie wollen. Ich verstehe einfach nicht wieso Sie nicht erstmal ein paar Lichtstarke gute Festbrennweiten raus bringen. Hab die Sonys schon lange im Auge aber so lang der Objektivpark so schwach ist werden die mich nie bekommen 😉

    • @Benni
      Wenn Du die Zeis Touits , das 35/1.8, das 50/1.8 oder gar das FE55/1.8 als 0815-Objektive bezeichnen willst, hast Du es echt schwer überhaupt irgendwo deine Ansprüche zu befriedigen. Was fehlt sind lichtstarke Festbrennweiten oberhalb 50mm. Stört mich jetzt nicht so, denn die Objektive sind naturgemäß von Haus aus und der LE-EA4 + A-Mount-Objektive füllt die Lücke.

      Hans