Kameras Sony

Sony: Das sind die zwei neuen Monster-Vollformatsensoren

Sony wird in Kürze zwei neue Sensoren vorstellen – und die haben es in sich. Das zeigen zumindest die kürzlich geleakten technischen Daten.

Sony: Marktführer bei Sensoren

Dass Sony im Sensorbereich Marktführer ist, dürfte inzwischen den meisten bekannt sein. Sonys Sensoren kommen in den Kameras verschiedenster Hersteller zum Einsatz und überzeugen häufig auch mit der besten Bildqualität im Vergleich zur Konkurrenz.

Nun ist durchgesickert, welche zwei neuen Vollformatsensoren Sony denn in Kürze vorstellen wird. Die Infos und die geleakten technischen Daten, auf die wir gleich eingehen werden, stammen von einer absolut verlässlichen Quelle, deshalb geht die Webseite Sonyalpharumors auch zu 100 Prozent davon aus, dass die Infos korrekt sind.

Zwei neue 8K-Sensoren

Zwei neue Sensoren sollen vorgestellt werden, wobei der erste Sensor mit einer Auflösung von 60 Megapixeln arbeiten und die folgenden Eigenschaften mitbringen soll:

  • 60 Megapixel
  • 16 Channels
  • 4.6 fps @ 16bit
  • 12 fps @ 14bit
  • 8k 30p @ 12bit
  • 8K 60p @ 10bit
  • 4k 60p @ 12bit
  • FHD 300p @ 10bit

Der zweite Sensor hingegen soll mit 36 Megapixeln auflösen und 10 fps bei 16 bit und 60 fps bei 10 bit zu bieten haben.

Verbesserter Dynamikumfang und 8K-Videos

Des Weiteren ist die Rede von einem um zwei Blendenstufen verbesserten Dynamikumfang. Auf diesen soll man wohl zugreifen können, wenn man auf Geschwindigkeit verzichtet. Auch sonst sollen Bildqualität (z.B. im Hinblick auf HDR und Pixel Binning) und Performance deutlich verbessert werden.

Sony möchte mit diesen neuen Sensoren des Weiteren scheinbar das „8K-Zeitalter“ einläuten. Dass früher oder später 8K-Videos kommen würden, das ist schon seit vielen Jahren klar. Denn das Ziel der Hersteller ist es, die neue Auflösung bis zu den Olympischen Spielen 2020 im eigenen Land marktreif zu haben.

Man kann also damit rechnen, dass die neuen Sensoren vielleicht irgendwann gegen Ende 2019 oder Anfang 2020 erstmals in einer High-End-Kamera zum Einsatz kommen werden. Bei den nächsten Kamera Neuheiten von Sony (sprich der A7s III) sollte man noch nicht mit den neuen Sensoren rechnen.

Quelle: Sonyalpharumors

Tags
Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
51 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare