Objektive Sony

Sony: Noch ein neues Objektiv – für schlappe 14.000 Dollar

Sony wird in Kürze nicht nur das bereits geleakte 200-600mm, sondern noch ein weiteres Objektiv vorstellen. Der Preis: ca. 14.000 Dollar.

Zwei neue Objektive von Sony

Eigentlich hatte man schon gestern mit der Präsentation des neuen Sony 200-600mm f/5.6-6.3 Objektivs gerechnet, welches vor einigen Tagen bereits geleakt wurde. Doch die gestrige Präsentation war lediglich für Journalisten und Blogger gedacht, damit diese sich bereits vorab einen Eindruck von dem neuen Objektiv machen und ihre Artikel schreiben bzw. Videos drehen können.

Inzwischen steht aber ein neues offizielles Erscheinungsdatum im Raum, Montag der 10. Juni 2019 nämlich. Und die große Überraschung ist, dass Sony an diesem Tag nicht nur das 200-600mm, sondern noch eine weiteres neues Objektiv enthüllen wird.

Sony 600mm f/4.0 für 14.000 Dollar

Bei diesem weiteren Objektiv soll es sich um das bisher teuerste Objektiv im Lineup von Sony handeln. Der Preis wird anscheinend bei ungefähr 14.000 Dollar liegen und dementsprechend ist hier natürlich die Rede vom 600mm f/4.0, zu dem es quasi schon seit Jahren immer mal wieder Gerüchte gab.

Mit einem Preis von 14.000 Dollar richtet sich dieses Objektiv natürlich ausschließlich an Profis, genauso wie es die 600mm Objektive von Canon und Nikon auch tun. Diese kosten übrigens weniger als 13.000 Dollar und sind damit nochmal etwas günstiger als das kommende Sony Objektiv. Man darf gespannt sein, ob das Sony Objektiv dann auch mit einem geringeren Gewicht oder einer etwas besseren Bildqualität überzeugen wird (Achtung: Das Beitragsbild oben zeigt nicht das neue 600mm f/4).

Das neue 200-600mm f/5.6-6.3 soll Gerüchten zufolge übrigens 2.000 Dollar kosten. Am Montag folgen dann hoffentlich endlich die offiziellen Informationen. Eine neue Kamera soll im Übrigen nicht vorgestellt werden, da müssen wir uns wohl noch ein paar Wochen oder Monate gedulden, bis die Sony A7s III, Sony A7000 oder Sony A9 II kommen.

Quelle: Sonyalpharumors

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
81 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare