Kameras News & Gerüchte Objektive Sony

Sony Präsentation: Mit diesen Neuheiten rechnet man

Am Freitag den 13. Februar wird es eine große Sony Präsentation geben. Welche Neuheiten das Unternehmen dort voraussichtlich vorstellen wird, klären wir in diesem Artikel.

Neue FE-Objektive von Sony

Eine Präsentation am Freitag den 13. – na wenn das mal nicht ein schlechtes Zeichen ist. Und zumindest diejenigen, die mit diversen neuen Kameras rechnen, könnten an diesem unheilvollen Datum tatsächlich hart enttäuscht werden. Denn Sony plant allem Anschein nach lediglich die Präsentation von neuen FE-Objektiven – was wiederum diejenigen freuen wird, die sich vor nicht allzu langer Zeit eine Sony A7, A7 II, A7r oder A7s zugelegt haben.

Konkret sollen diese neuen Objektive vorgestellt werden (siehe auch Bild oben). Ob sich die Preise bestätigen werden, muss man noch abwarten:

  • Zeiss 35mm f/1.4 (1399 Euro, verfügbar vermutlich ab März 2015)
  • Sony 28mm f/2.0 (499 Euro, verfügbar vermutlich ab Februar 2015)
  • Sony 90mm f/2.8 G OSS Makro (999 Euro, verfügbar vermutlich ab März 2015)
  • Sony 24-240mm f/3.5-6.3 OSS (1099 Euro, verfügbar vermutlich ab März 2015)
  • 16mm Fisheye Converter
  • 21mm Ultra Wide Converter

Wann erscheinen die neuen Kameras?

Nun stellt sich natürlich die Frage, wann Sony denn endlich neue Kameras vorstellen wird. Auf der photokina hatte man es sich im letzten Jahr bereits erlaubt, keine Neuheiten vorzustellen und auf der CP+ wird es nun ebenfalls nichts Neues zu bestaunen geben – von den neuen Objektiven mal abgesehen. Doch Grund zur Sorge besteht eigentlich nicht. Denn die Sony A7000 und die A7r II scheinen in irgendeiner Form auf jeden Fall zu existieren und man kann damit rechnen, dass Sony diese Neuheiten spätestens in einigen Wochen vorstellen wird. So war ja auch einige Zeit nach der photokina die Sony A7 II enthüllt worden, ohne dass es in diesem Zeitraum ein großes Event bzw. eine Messe gab. Wir werden uns also noch ein wenig in Geduld üben müssen.

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren