Kameras Neuheiten News & Gerüchte Sony

Sony RX10 II: Nachfolger der RX10 offiziell präsentiert

Sony hat mit der RX10 II den Nachfolger der Bridgekamera RX10 präsentiert. Die Kamera kann in erster Linie mit 4K Video punkten.

Sony RX10 II mit zahlreichen Verbesserungen

Gleich drei neue Kameras hat Sony bei dem großen Event in New York vorgestellt: Die Sony A7r II, die Sony RX100 IV – und die neue RX10 II. Die neue Bridgekamera beerbt die RX10 und ist ihr in einigen Punkten überlegen. Allerdings werden mache der technischen Daten auch übernommen, so wird beispielsweise das Objektiv des Vorgängers übernommen. Hier haben wir es also nach wie vor mit einer 24-200mm f/2.8 Linse zu tun. Überhaupt hat sich rein optisch an der RX10 II quasi nichts verändert – musste es aber auch nicht.

Die Spezifikationen

Im Inneren der RX10 II arbeitet ein neuer Sensor, der auch in der RX100 IV zum Einsatz kommt. Es handelt sich dabei um einen Stacked-CMOS-Sensor in der Größe von 1 Zoll, welcher mit insgesamt 20 Megapixeln arbeitet und in Sachen Lichtempfindlichkeit seinem Vorgänger deutlich überlegen sein soll. Des Weiteren verbessert sich die Serienbildgeschwindigkeit der RX10 II auf 14 Bilder pro Sekunde und der elektronische OLED-Sucher löst nun mit 2.35 Millionen Pixeln auf. Zudem reduziert sich die minimale Verschlusszeit auf 1/32.000 Sekunde.

Sony RX10 2

Die größte Neuerung im Vergleich zur Sony RX10 sind die neuen Video-Funktionen. Sony musste in diesem Bereich auch deutlich nachlegen, da die Konkurrenz in Sachen Video teilweise schon vorbeigezogen war (siehe Vergleich zwischen Sony RX10 & Panasonic FZ1000). Und so nimmt die Sonx RX10 II nun für einen zeitraum von maximal 29 Minuten Videos in 4K auf und hat zudem auch einen Ultra-Zeilupen-Modus zu bieten, bei dem Videos mit bis zu 960 fps aufgezeichnet werden können – mit reduzierter Auflösung natürlich. Auch sonst gibt es zahlreiche neue Video-Funktionen. Zudem ist die Sony RX10 II vor Feuchtigkeit und Staub geschützt.

Sony RX10 II Preis

Preislich wird sich die neue Bridgekamera Sony RX10 II bei 1.300 Dollar einordnen (den Euro Preis reichen wir nach). Ab Juli 2015 soll sie in den Regalen der Händler zu finden sein.

Update: Sony RX10 II Preis in Deutschland: 1.600 Euro!

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren