Kameras News & Gerüchte Sony

Sony RX100 IV: Video zeigt beeindruckende Zeitlupenaufnahmen

Die Sony RX100 IV nimmt Zeitlupenaufnahmen mit bis zu 960 fps auf. Wie beeindruckend solche Aufnahmen sein können, zeigt ein neues Video von MirrorLessons.

Extreme Zeitlupenaufnahmen

Manchmal wirken ganz alltägliche Situationen wesentlich beeindruckender, wenn man sie sich als Zeitlupenaufnahme anschaut. Ein Vogel zum Beispiel, der sich gerade in die Lüfte erhebt – unglaublich, wie da die Flügel eingesetzt werden und wie extrem die Bewegungen sind! Diese Feststellung hat auch Mathieu Gasquet von MirrorLessons gemacht und einige eigentlich alltägliche Situationen mit der Sony RX100 IV, die ja bekanntlich Zeitlupenaufnahmen mit bis zu 960 fps filmt, aufgezeichnet.

Die Ergebnisse sind wirklich beeindruckend, vor allem wenn man bedenkt, dass die Sony RX100 IV „nur“ gut 1.000 Euro kostet – vor einigen Jahren noch wäre das undenkbar gewesen. Trotzdem: Wer diese Zeitlupenaufnahmen nicht braucht, kann und sollte vielleicht sogar lieber zur deutlich günstigeren Sony RX100 III greifen. Ob sich ein Umstieg lohnt und wie groß die Unterschiede zwischen beiden Kameras ausfallen, das haben wir bereits in diesem Artikel geklärt.

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren