News & Gerüchte Objektive Sony

Sony stellt zwei neue A-Mount-Objektive vor

Sony setzt ein kleines Zeichen in Sachen A-Mount und stellt zwei neue bzw. überarbeitete Objektive vor.

Zwei neue A-Bajonett-Objektive von Sony

Neue Kameras gab es heute beim Sony Event leider nicht zu bestaunen – von den drei Kompaktkameras, die eigentlich schon vor Kurzem präsentiert wurden, mal abgesehen – dafür hat das Unternehmen aber zwei neue A-Mount-Objektive enthüllt. Damit setzt man zumindest ein kleines Zeichen und gibt allen Nutzern der A99, A77 usw. zu verstehen, dass ihr System auch in Zukunft weiter gepflegt werden wird. Nun müsste Sony nur noch mit einer neuen A-Mount-Kamera nachlegen, bevorzugt der A99 II…

Bei den beiden Objektiven handelt es sich um das 16-35mm f/2.8 Vario-Sonnar T* ZA SSM II und das 24-70mm f/2.8 Vario-Sonnar T* ZA SSM II. Verbessert wurde bei den beiden Gläsern sowohl die Bildqualität als auch die Geschwindigkeit des Autofokus. Des Weiteren sind die beiden Objektive gegen Staub und Spritzwasser geschützt. Ideal geeignet sein sollen sie für die Sony A99, sie können aber auch an A77 II und in Kombination mit einem Adapter auch an der A7-Serie verwendet werden.

Preislich werden die ca. 900 Gramm schweren Objektive bei 2.250 Euro (24-70mm) bzw. 2.400 Euro (16-35mm) liegen.

Tags
Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren